Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 78.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spurhalte-Assistenz lässt sich über einen Taster links unten am Armaturenbrett ein-/ausschalten, ebenso ESP und Start/Stop. Der Totwinkel wird im Bordcomputer deaktiviert. Jedenfalls ist es so bei meinem FL. Gruß Frank

  • Zitat von PeterH: „Zitat von Rascal: „Zitat von tuxlinux: „Gelbwarnungen sind normal, die haben wir im VFL auch. Er bittet halt um Aufmerksamkeit. Nervig nur wenn die Passagiere dann Panik bekommen... “ Ich habe bisher noch keine Warnung vom NBA ohne Grund gehabt. “ Ich auch nicht! “ Ich nach dem Software-Update auch nicht mehr

  • Geräusche Fahrersitz

    X+mini - - X-Trail T32 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von GrosserBaer: „Ich hatte auch bei meinem vorherigen XTrail BJ 2016 knackende Geräusche im Fahrersitz. Wurde das untere Sitzgestell ausgetauscht. War rund ein Jahr Ruhe, dann kam es manchmal wieder. Hätte es vor Garantieende beanstandet, wenn Wagen nun nicht geschrottet wäre. Der neue, ein Jahreswagen von Nissan, hat es bisher nicht. Ist schon FL, vielleicht konstruktiv verbessert ? “ Ne, meiner ist Bj. 09/18, also schon FL.

  • Mein Händler (in Deutschland) hatte mir schon letzte Woche bei meiner Vorstellung wegen des knarzenden Fahrersitzes unaufgefordert mitgeteilt, dass Nissan ihn darüber informiert habe, dass betroffene Halter nun angeschrieben würden und ein Update bereit stünde. Ich habe das Update vorgestern aufgespielt bekommen.

  • Geräusche Fahrersitz

    X+mini - - X-Trail T32 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Piti: „Danke Frank für die Info! Hast du elektrische Sitze? “ Ich habe Tekna-Ausstattung, also auch elektr. Sitze

  • Geräusche Fahrersitz

    X+mini - - X-Trail T32 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Piti: „Nun auch ein neues Sitzgestell bekommen. Grüße Peter “ Hallo Peter, hoffentlich sind bei dir die Geräusche jjetzt dauerhaft weg. Ich habe vor 4 Wochen auch ein neues Sitzgestell bekommen. Leider fing nach wenigen Tagen das Knarzen wieder an, aber viel lauter und öfter als vorher. Da der Austausch wenige Tage vor meinem Urlaub erfolgte, hatte ich erst letzte Woche Zeit, erneut bei meinem freundlichen Händler vorstellig zu werden. Der Werkstattleiter fuhr nur einmal kurz die Stra…

  • Zitat von Piti: „Heute ein Schreiben "Fahrzeugrückruf" bezüglich intelligenter Notbremsassistent meines Nissan erhalten!!!!!! Es wurde ein potentieller Mangel identifiziert und es kann zu unnötiger Aktivierung des Systems kommen. Da bin ich mal gespannt was da Rauskommt! Grüße Peter “ Habe letzte Woche einen Termin wegen des knarzenden Fahrersitz bei meinem (wirklich) freundlichen Händler gemacht und den Wagen gestern abgegeben. Bei der Übernahme sagte der Serviceberater, dass Nissan auch die H…

  • Zitat von Sam: „ @xmimi: Hast du die Scheiben bei 16tkm von Nissan bekommen? “ Ich hatte einen Unfallschaden (jemand hatte die Stabilität meiner Heckstoßstange geprüft). Da war mein X gerade 11 Monate alt. Ich habe dann direkt auch die erste Inspektion machen lassen und dabei eben die vibrierenden Bremsscheiben (und den knarrenden Fahrersitz) angemeldet. Mein freundlicher Nissan-Händler hat mir neue Bremsscheiben "spendiert", weil Nissan in solchen Fällen nur das Abdrehen der Scheiben übernimmt…

  • Sicherlich verbaut Nissan minderwertige Bremsscheiben (meine vorderen mussten nach 16.000 km wegen Schlag getauscht werden). Aber auch bei meinen letzten beiden Wagen (Ford und BMW) mussten die Bremsscheiben (bei beiden die hinteren zuerst) recht früh gewechselt werden, obwohl ich wahrlich vorausschauend fahre. Bei beiden Vertragswerkstätten und auch von meinem freien Schrauber des Vertrauens wurde mir unisono erklärt, dass der erhöhte Bremsenverschleiß mit den automatischen Fahrwerksregelungen…

  • Zitat von tuxlinux: „Zitat von BeachBoy: „Da würde ich auch gerne was an den Bremsen machen... Aber weiß nicht so recht ob ich mich das traue... Bremsen (( naja sicherheit )) und so weiter “ Mache es wie ich: Bremse bleibt dran. Reinigen mit Bürste / Aceton. Tüte mit kleinem Loch unten über die Aufhängung stülpen. Mit Klebeband den Rest abkleben. Dann kannst du lackieren. Ist etwas die "schnell und simple" Methode. Funktioniert aber wunderbar. “ Oder Lack zum Streichen nehmen. So habe ich es ge…

  • Zitat von baerlihome: „Mmm das ist in der Tat unbefriedigend. Mit einem Fahrradträger hab ich das noch gar nicht probiert. Lediglich mit nem 1 Tonne Bottsanhänger samt Boot und auch da war alles fest und hatte kein Spiel. Hätte jetzt höchstens noch gedacht, dass die Verbindung von Fahrradträger zum Kugelkopf Spiel hat. Seltsam auf jeden Fall, steht doch auch in der Anleitung, dass der Kugelkopf in der Halterung kein Spiel haben darf. “ War auch nur minimal. Aber man im Rückspiegel gesehen, dass…

  • Zitat von baerlihome: „Zitat von X+mini: „Außerdem sitzt der Kugelkopf richtig fest und hat kein gewolltes Spiel wie bei der Westfalia. “ Also ich habe eine abnehmbare Westfalia verbaut und der Kugelkopf sitzt bombenfest in der Halterung. Für mich war es wichtig, dass man im abgenommenen Zustand die Aufnahme eben nicht sieht, da es in meinen Augen die Optik verschandelt. Sonst hätte ich mir ja auch gleich eine starre Kupplung anbauen lassen können. Am Ende ist es halt Geschmackssache. “ Natürli…

  • Ich habe auch die MVG-AHK. Bin total begeistert: - unsichtbar - Sensor für Heckklappe funktioniert - keine Plastik-Abdeckung für Kugelkopf-Aufnahme erforderlich Letzteres kam mir zunächst komisch vor. Von Westfalia- oder Brink-Kupplungen kannte ich immer diese Plastikabdeckungen, die die Kugelkopfaufnahme vor Schmutz schützen sollte. Ich habe bei MVG angerufen und erfahren, dass durch die innovative Konstruktion kein Verschmutzungsrisiko besteht. Einfach hin und wieder mal bei der Autowäsche mi…

  • Die gleichen Anhängelasten sind sogar beim 1.6er Benziner angegeben.

  • Zitat von marcuwe: „@Schotterpsite: Mit unterschiedlicher Wahrnehmung ist das nicht zu erklären. Wie ich schon schrieb, selbst im Stadtverkehr bei 40 km/h ist es unerträglich, egal wie weit offen. Abhilfe bringt der schon erwähnte Spalt im hinteren Seitenfenster. Unterschiedliche Windabweiser? Den Vorgänger habe ich auch immer offen gefahren, auch auf der Autobahn. Da gab es bei höherem Tempo mehr frische Luft, aber gewummert hat da gar nichts. “ Vielleicht fährt bei dir der Windabweiser nicht …

  • Zitat von Litauen-Urlauber: „Dem muss ich widersprechen.Wenn ich meinen Schalter über den ersten Druckpunkt bis zum Ende durchziehe, stoppt das Dach trotzdem bei ca. 85-90%. Damit sich das Dach ganz öffnet, muss der Schalter anschliessen nochmal betätigt werden. Die Funktion des 2-Stufigen Schalters ist eine andere: Wenn man das Rollo unter dem Glas geschlossen hat und dann den Schalter nur bis zum ersten Druckpunkt betätigt, dann fährt nur das Rollo nach hinten... zieht man den Schalter jedoch…

  • Der Schalter hat zwei "Rasten". Wenn man den Schalter langsam und vorsichtig betätigt, spürt man die erste Raste. Dann fährt das Schiebedach nicht komplett auf, es bleibt etwa 4 - 5 cm vor der Komplettöffnung stehen. Nur wenn man mit "Schwung" den Schalter ganz bis zum Endanschlag zieht, geht das Dach direkt ganz auf. Ich habe den ersten Druckpunkt mittlerweile so gut verinnerlicht, dass ich immer nur die 90%-Öffnung schaffe. Dann kann ich auch mit 120 km/h über die Autobahn fahren ohne taub zu…

  • So, wenige Tage habe ich die Schiebedach-Automatik drin gehabt.... und schon wieder ausgebaut! Was mich schrecklich nervte ist, dass (bei geschlossenem Schiebedach) bei jedem Motorabstellen sich direkt das Sonnenschutzrollo geschlossen hat. Ich wollte immer ein Auto mit großem Panoramadach, weil ich diesen lichtdurchfluteten Innenraum mag. Deshalb schließe ich das Rollo höchstens mal im Hochsommer, wenn ich den Wagen in der prallen Sonne abstellen muß. Mit der Automatik musste ich also fast imm…

  • Zitat von Rascal: „Wenn das Wetter entsprechend ist fahre ich gerne mit offenen Fenstern und/oder Schiebedach. Das Pano-Dach im X finde ich super. Zitat von peho49: „Das Fenster hinten rechts einen Spalt von 1 cm öffnen. Dann bollert es nicht mehr. “ Meiner Meinung nach nur nötig, wenn man das Dach ganz auffährt. Dann kann man es ohne nicht aushalten .... “ das "Bollern" tritt aber nicht nur beim X auf. Alle meine Wagen in den letzten 30 Jahren hatten Schiebe-/Panoramadach. Bei keinem Wagen kon…

  • Ist eben alles Geschmackssache. Ich habe u.a. den X dem QQ vorgezogen, weil der X das zu öffnende Schiebedach hat. Das gibt es beim WQ nämlich nicht. Und ich habe, gerade im Frühjahr und Herbst, lieber Dach und Fenster auf als die Klima an. Die brauche ich im Winter nur zum Entfeuchten, im Sommer bei großer Hitze oder bei schnellen Autobahnpassagen.