Lautsprecher hintere Türen wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lautsprecher hintere Türen wechseln

      Hallo alle zusammen, ich habe ein paar Fragen zu den hinteren Türlautsprechern im T32:

      1.) Weiß hier gerade jemand ob die hinteren Türlautsprecher beim T32 serienmäßig auch schon 2-Wege-Lautsprecher sind? Wenn man über den "Fader" nur die hinteren Lautsprecher ansteuert, hört sich das echt erbärmlich dumpf an.

      2.) Sind die originalen Kabel-Verbindungen an den Lautsprechern spezielle Stecker, so dass Adapterstecker notwendig wären, wenn man andere Lautsprecher einbauen möchte (sofern man auf Lüsterklemmen verzichten will :D )?

      3.) Da für den Tausch der Lautsprecher wohl die komplette Türverkleidung ab muss... hat da jemand Tipps wie bzw. wo man am besten mit der Demontage anfängt und wo die Klips überall sitzen? Eventuell wäre es dann ja auch gleich interessant die Türen zu isolieren... aber erst muß die Türverkleidung mal irgendwie ab, dass ich an die Lautsprecher komme.

      Hintergrund der Fragen ist im Prinzip durch Frage 1 beantwortet... und deswegen spiele ich mit dem Gedanken die hinteren Lautsprecher durch diese hier zu ersetzen.

      ""

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Hinten sitzen die gleichen Vietnam Tröten wie vorne.
      Im Endeffekt ist das 1:1 das gleiche Programm: Tür auf, Dämmung rein, LSP wechseln, Tür zu.

      Hinten habe auch ich Koax LSP eingebaut.
      Dann liegen zwar dort die Hochtöner suboptimal tief, was aber die Hochtöner vorne halbwegs auffangen.
      Vorne ist ein 2 Wege System drin.

      Material für 4 Türen:

      • 4 x Adapter Anschluss
      • 2 x Einbauringe Lautsprecher
      • 3 x Alubutyl STP Black Silver (Für die hinteren habe ich jeweils 6 Matten benutzt / Vorne 8 Matten je Tür - bleiben 4 über für die Motorhaube oder Kofferraum :thumbup: ).
      • 3qm dicke Folie um die Türen wieder zu verschließen. Ich benutze da gerne so "Plastiktischdecke" (150cm breit/2m). Bekommt man im Baumarkt.
      • Klebeband für Folie.

      • 1 x LSP 165mm 2-Wege mit Weiche
      • 1 x LSP 165mm Koax für hinten
      Und dann alles abarbeiten: Türen dämmen

      I never finish anyth..

    • formel1 schrieb:

      Vorne:
      1. Zierblende abmontieren - ist nur geklipst
      2. Haltegriff Vorderteil abmontieren - ist nur geklipst
      3. Darunter sind 3 Schrauben - diese rausdrehen - dann ist der komplette Haltegriff incl. den Schaltern für die Spiegelverstellung demontiert
      4. Stecker für Spiegelverstellung entfernen
      5. Die komplette Abdeckung für die Fensterheber entfernen - ist nur geklipst
      6. Stecker für die Fensterheber entfernen
      7. Türverkleidung demontieren - von unten anfangen, alle Clipse lösen und dann nach oben herausnehmen

      Hinten:
      1. Abdeckkappe in der Griffmulde entfernen und die Schraube rausdrehen
      2. Abdeckung Fensterheber entfernen - ist nur geklipst
      3. Dann sieht man noch eine Schraube, diese rausdrehen
      4.Türverkleidung demontieren - von unten anfangen, alle Clipse lösen und dann nach oben herausnehmen

      I never finish anyth..

    • tuxlinux schrieb:


      • 3 x Alubutyl STP Black Silver (Für die hinteren habe ich jeweils 6 Matten benutzt / Vorne 8 Matten je Tür - bleiben 4 über für die Motorhaube oder Kofferraum :thumbup: ).

      Nach dem Link habe ich dann 24 Matten (3x8)... 2x6 und 2x8 die benötigt werden, ergeben 28... wo bleiben die 4 übrig!? ?(:D:S

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • tuxlinux schrieb:

      formel1 schrieb:

      Vorne:
      1. Zierblende abmontieren - ist nur geklipst
      2. Haltegriff Vorderteil abmontieren - ist nur geklipst
      3. Darunter sind 3 Schrauben - diese rausdrehen - dann ist der komplette Haltegriff incl. den Schaltern für die Spiegelverstellung demontiert
      4. Stecker für Spiegelverstellung entfernen
      5. Die komplette Abdeckung für die Fensterheber entfernen - ist nur geklipst
      6. Stecker für die Fensterheber entfernen
      7. Türverkleidung demontieren - von unten anfangen, alle Clipse lösen und dann nach oben herausnehmen

      Hinten:
      1. Abdeckkappe in der Griffmulde entfernen und die Schraube rausdrehen
      2. Abdeckung Fensterheber entfernen - ist nur geklipst
      3. Dann sieht man noch eine Schraube, diese rausdrehen
      4.Türverkleidung demontieren - von unten anfangen, alle Clipse lösen und dann nach oben herausnehmen

      Super...!! Danke!!
      Werden eigentlich für die genannten Lautsprecher auch die Distanzringe benötigt?

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Super Anleitung...
      Hab noch die hier
      amazon.de/PIONEER-TS-Q172C-Lau…nten-System/dp/B001A50WQ6
      unbenutzt zu Hause rumliegen.
      Würden die vorne auch passen? Sollten auch ohne Distanzringe in die Türen passen, da schon dran?Aber bei den Hochtönern bin ich überfragt...

      -----------------------------------------------------

      Viele Grüße Micha

      Nissan X-Trail
      1.6 DIG-T n-connecta
    • tuxlinux schrieb:

      Ja, die passen da ganz direkt so rein (mit den abgebildeten Ringen).

      Wichtig ist, die Türen mit Alubutyl zu bearbeiten.
      Das wirkt sich direkt aus.
      Nochmals dazu:
      Bin jetzt dabei die Lautsprecher zu wechseln....Türdämmungist genial!!
      Habe rollen gekauft.....etwa 2 QM pro Tür... Effekt ist super...alleine schon der Klang beim Öffnen und schließen der Tür!Adapterringe müsste ich mit selbstklebenden Flies auch nochmals dichten . Das Problem welches ich habe.....Die Adapterstecker für die Boxenkabel passen beim FL nicht!!!!!
      Habe gaaaanz andere Stecker drin!!! ?(?( Warum machen die so etwas???? :thumbdown:
      Habt ihr die vorderen Hochtöner mit der gelieferten Weiche montiert oder ohne?