Ich brauch ein Zugfahrzeug......Xtrail ? - Outlander ? - oder ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phryso schrieb:

      Der [Outlander] darf mit 1500 kg aber noch weniger ziehen als der 1,6 / 2,0 dci mit CVT Getriebe.
      Holla, damit habe ich nicht gerechnet.
      So gesehen: Toyota Landcruiser. 3t Anhängelast.
      ""

      I never finish anyth..

    • Nene, lass mal, nix Toyota.
      Nach der heutigen ausgiebigen Probefahrt haben wir uns entschlossen, den X-Trail zu nehmen. Der 1.6er tut es, hab auf der Autobahn nochmal probiert, das reicht uns. Die 2t Anhängelast reichen auch, größeres Boot gibt's nicht, zumal ist es erst neu aufgebaut, da müssen wir das ganze Geld erstmal abfahren...
      Hätte nicht gedacht, das der 1.6er so gut läuft. Gut, bei 1200u/min mag er nicht, tut es aber ab 1500. Und ne Anfahrschwäche hab ich jetzt so auch nicht gefunden, wie in Testberichten festgestellt wird.

      Gruß
      Steffen
      X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss

    • Bei viel höheren Kosten (v.a. Anschaffung). Wenn doch zwei Tonnen reichen, ist er doch beim X gut unterwegs. Warum unbedingt was anderes empfehlen?
      Navarra finde ich zum Ziehen auch gut, allerdings muss man das Drum auch im Alltag fahren. Deshalb verstehe ich die Rückmeldung, dass dies nicht gewollt ist.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • Phryso schrieb:

      Trail_oder_was schrieb:

      Moin,
      das Problem mit dem 2.0er ist, das die meisten mit Automatik angeboten werden, und die haben nicht die 2t Anhängelast, laut Prospekten. Zum anderen habe ich keinen Handschalter hier in der Umgebung......alles eher um die 400km und weiter weg.
      Stimmt, der 2,0 dci ist prädistiniert für AT.Bei 12% 1650 kg Anhängelast, bei 8% 2000 kg.

      Da ich herausgelesen habe, dass du wohl eher in der Muschelschubsregion als in einer Schluchtiregion wohnst, kämste ja ggf mit der 8% Regelung hin.
      Da sollte der Händler aber noch mal zu einer Schulung gehen.

      Das ist mein KFZ Schein. Ist sogar eingetragen...

      Hatte das vom Handy gepostet, hab anscheinend das falsche Posting zum zitieren erwischt. :whistling:

      Denke aber du weißt aber trotzdem welches deiner Postings ich meine. :D
      Dateien
      Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
      Peter Melander Graf von Holzappel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phryso ()

    • Ja, aus den Prospekten geht das so nicht hervor, schade.
      Interessant ist, das Nissan die Sache mit den 8% noch einträgt. Bei Citroen brachten Nachfragen bei Händler und selbst der technischen Hotline des Herstellers nur die Aussage, es gäbe das mit den 8% nicht mehr. Bei mir steht denn auch nur der 12%- Wert in allen Unterlagen drin. :cursing: Führte kein Weg mehr zu den 8%-Werten, was mich nun letztlch zur Abkehr von Citroen bewogen hat.
      Na gut, und Allrad gibts auch nich..... :whistling:

      Gruß
      Steffen
      X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss

    • Ach, und mal noch ne Frage:
      Hat jemand aus D eine zum Zulassungszeitpunkt ( 23.03.2016 ) geltendende Austattungsliste ?
      Gern als pdf.
      Damit ich mal weiss, was ich konkret für ein Modell hab.
      Ausstattung: Assistenzpaket mit Spur/Licht/Notbremsassi und Verkehrszeichenerkennung.
      Panoramadach, Parkpiepser, 19" Felgen, Navi, el. Heckklappe. Perlweiss.
      Normale Halogenscheinwerfer.
      Sollte also ein Acenta mit 360° Ausstattung sein - oder gab es hier auch ein 360°-Modell ?
      Hab ne Preisliste von Ö gefunden, da gab es das zumindest.

      Gruß
      Steffen
      X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trail_oder_was ()

    • ich habe jetzt LED und vorher hatte ich Xenon - Halogen wäre ein richtiger/mächtiger Rückschritt!
      Ich fahre sehr viel nachts, da freue über jedes bisschen Licht was ich bekommen kann!

      X-Trail T32 | 7-Sitzer | 1,6 dCi |Tekna | 4X4 | Gun Metallic | Handschalter |Tageszulassung | kein Re-Import |seit 1.6.2018

      X-Trail = Diesel und 4X4 sowieso :thumbsup:

    • Ja, der hat Halogen. Sind seit heute die Osram Nigthbreaker drin, mal gucken, wie die dann nachts sind.
      Original waren Osram Longlife drin.
      Hatte bisher auch Xenon, zwar nur die 25W-Version, aber ging auch. Das Auto davor hatte auch Halogen, wobei ich dem nichts schlechtes nachsagen konnte mit leistungsgesteigerten Leuchtmittel. Xenon oder LED ist sicher besser, aber irgendwie passte mir das Preis-Leistungsverhältnis bei den angebotenen Teknas nicht :) , und meist standen die mir zu weit weg.
      Ich kann damit leben. Nachrüst-Xenonbrenner einsetzen mag ich nicht, da denen durch verstärkte Streuung des Lichtes Blendung des Gegenverkehrs nachgesagt wird - muss nicht sein.
      Davon ab - beim Motorrad habe ich auch nur Halogen, und sogar nur einen Scheinwerfer, und es geht auch.

      Gruß
      Steffen
      X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss