Antenne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hoffen wir, dass der Hersteller fleißig mitliest und entsprechende Rückschlüsse zieht, damit in der nächsten Generation alles besser wird...
      Er wird es allerdings nie allen recht machen können!

      ""

      Seit 27.04.2017: Nissan X-Trail Tekna T32 2,0 dci allmode Handschalter :D

    • Timtom schrieb:

      Guldukat schrieb:

      - viele kennen noch nicht einmal die volle Funktionalität ihres kfz bzw. haben noch nicht einmal die Bedienungsanleitung gelesen.
      Ich zum Beispiel. Hab erst heute festgestellt, dass ich ein selbstparkendes System drin habe.
      Ich krieg mich nicht mehr ein. Taras pimpt sein Auto bis zum geht nicht mehr und dann sowas. Der ist so klasse. :thumbup:

      X-Trail T32 Frontantrieb Diesel 131 PS Olivgrünmetallic

    • Habe jetzt eine knappes Jahr eine kurze Antenne, eine von Pearl.
      Allerdings Optik noch wirklich gut, schließt nicht bündig ab. Dazu der Empfang noch gut, somit wollte ich heute tauschen.
      Jetzt war die Antenne so fest gerostet, das ich das Kunststoffende in der Hand hatte. Dachte kein Thema, mit Zange den Rest anschrauben. Denkste, selbst mit Öl sitzt das extrem fest. So fest, dass sich die Halterung des Gewinde (im Antennefuß) mit dreht... ;(
      Hat jemand deine Idee, wie ich diese Mistantenne (oder die Reste davon) wieder aus dem Gewinde bekommen könnte?

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • Auweia. Wenn sich das Gewinde schon mit dreht muss wohl ein neuer Fuss her, das wird teuer.

      X-Trail T32 Tekna 4x4 1.6 DCI Grau Metallic

      "Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren." - Gottlieb Daimler, Erfinder und Automobil-Pionier, 1901.

      "Das Erdöl ist nur eine nutzlose Absonderung der Erde – eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann." : Das war die Meinung der Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg, 1806.

    • Ja das befürchte ich auch...habe nun zweimal über Nacht Karaba einwirken lassen. Problem ist das die Verbindung so dicht ist, dass das Öl gar nicht in den Zwischenraum eindringen kann. Das obere Teil hat sich zwar gelöst, aber das rostige Adapterteil steckt so fest im Gewinde, dass sich dieses immer mit dreht. Sehe nur doch die Möglichkeit, es aufzubohren.
      Was kostet denn der Fuß bzw. wie kann man diesen abmontieren? Die Schraube über der Beleuchtung im Innenraum (wie bei anderen Fahrzeugen) ist es ja beim X Trail nicht.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen