T32 Visio - Abstand der Dachträger?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja da habe ich tatsächlich schon geschaut...aber fast nur alte Modelle bzw. alle für Modelle mit Reling.
      Thule ist natürlich eine super Lösung (technisch und optisch), aber da ist man neu mit ca. 1000€ dabei.

      ""

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • @SAM:
      Ich habe die Grundträger von Menabo für meinen Qashqai J11 ohne Reling. Funktioniert einwandfrei. Die Teile werden am Holm geklemmt und dann die Türen geschlossen. Ich habe die Auflageflächen mit Klebefilz optimiert, 1800 Km ohne Druckstellen oder Rückstände am weißen Lack. Leider sind die Holme beim Xt32 breiter, somit pasen diese nicht.

      Die Anzeigen bei Ebay sind für mich nicht eindeutig. Überschrift der Anzeige für Fahrzeuge mit Fixpunkte, und in der Beschreibung steht dann nur für Fahrzeuge mit Reling.

      Bin selbst auf der Suche.
      :thumbup:

    • chefmann schrieb:

      @Sam: Hey, ich habe gestern die Träger von Menabo zusammen gebaut. Hat ca.40min gedauert. Alles gut beschrieben und gut verarbeitet. Alu Profile statt Stahl. Für das Geld absolut TOP.

      Kann ich nur empfehlen.

      Wenn ich die Box auf das Auto schraube, gibt es Foto`s in die Gallerie. :thumbup::thumbup:
      Hi, wenn ich das richtig gelesen habe, hast du auch einen Xtrail ohne Dachreling?

      Welche Box hast du auf die Grundträger montiert? Der geringe Abstand zwischen den Trägern soll ja problematisch bei längeren Dachboxen sein ...
    • Hallo zusammen,

      gibts schon neue Erfahrungswerte in Sachen Dachgepäckbox iVm mit den Trägern die OHNE Reling direkt am Fahrzeug montiert werden?

      Zum Transport unserer Snowboards in den Skiurlaub brauche ich eine relativ lange Box, was wohl problematisch wird, da dann der Kofferraum nicht mehr aufgeht.
      Ich weiss nicht, was Nissan sich dabei gedacht hat. Warum sind die Befestigungspunkte nicht einfach weiter vorne am Fahrzeug? Muss man wohl nicht verstehen ...