T32 Dig-t Pfeifen beim Gasgeben, keine bzw. sehr schwache Leistung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • T32 Dig-t Pfeifen beim Gasgeben, keine bzw. sehr schwache Leistung

      Hallo X-Trailer,

      seit gut einer Woche bin ich auch ein stolzer Besitzer nagelneuen X-Trails (Benziner). Natürlich habe ich in den letzten Tagen sofort einige Trips u.a. auch auf Autobahn gemacht. Nun erkenne ich folgendes Problem:

      Bei meinem neuen X-Trail höre ich ein sehr lautes Pfeifen beim Gasgeben zur Beschleunigung, als ob viel Luft reingesaugt würde. Dabei wird aber keine richtige Leistung spürbar, also keine richtige Beschleunigung. Nur zur Beschleunigung (ab 5. Gang) musste ich sehr langsam und fein gas geben.

      Da ich bis jetzt nur VW, Audi gefahren bin, kenne ich diese Techniken nicht so ganz. Bei Dig-T wird auch ein Turbolader verwendet (vgl. mit TSI-Technik bei VW). Nur bei meinem alten Touran (TSI) hörte ich das Pfeifen beim schnellen Beschleunigen in Hochton und sehr kurz. Aber es wurde richtig beschleunigt.

      Habt Ihr schon sowas schon mal gehört, selber erlebt? Das ist bestimmt nicht normal für ein Neuwagen, oder?

      Ist die Beschleunigung (ab 100kmh beim 5.Gang bzw. 6.Gang) zügig bei Benziner?

      ""

      X-Trail T32 DIG-T N-Vision 7-Sitzer (Black)

    • Also diese Symptome sind nicht normal. Könnt mir vorstellen, daß das vom Turbolader kommt.
      Damit würde ich umgehend zum Händler fahren.

      Die Beschleunigung bei 100km/h im 6. Gang ist gering, im 5. geht's halbwegs. Um richtig in die Puschen zu kommen schalte ich schon nochmal runter in den 4. Gang. Das volle Drehmoment entfaltet er so zwischen 2000 und 4000 Umdrehungen.

      X-Trail T32 |1,6 DIG-T | N-Vision | Dark Metallic Grey | seit 4.4.2017

    • Also da sollte schon was gehen!
      So ein Turbopfeifen habe ich aber nicht.
      Im Gegenteil, man hört den DIG-T kaum und muss schon mal auf den Drehzahlmesser schauen um zu erkennen, dass der Motor läuft.

      Klingt für mich als würde die Luft nicht in der Brennkammer landen.
      Alle Schläuche fest dran?
      Der Lufteinlass ist ja links über ein festes Rohr gemacht. Ist das richtig verbunden?

      AIR.jpg

      I never finish anyth..

    • Nabends,

      war vorhin bei Freundlichen. Wie Tuxlinux richtig einschätzt, ist eine Dichtung zum Turbolader kaputt, also landet die Luft irgendwo anders. Leider hat er mir nicht gezeigt, welche Dichtung wo genau ist. Nun ist eine neue bestellt und in den nächsten Tagen ausgetauscht, dank Garantie!

      Wo sitzt denn eigentlich der Turbolader? Wie ist denn Eure praktische Erfahrung bei Gangwechsel zu Drehzahlen? Danke Euch im Voraus!

      X-Trail T32 DIG-T N-Vision 7-Sitzer (Black)

    • so, heute war beim Freundlichen und habe die Dichtung ausgetauscht in 5 Min. bekommen. Das war eine Dichtung im eckigen schwarzen Kasten, bevor die Luft über eine schwarzen Schlauch zum Turbolader weitergeleitet wird. An diesem WE werde ich feststellen, ob die Beschleunigung richtig wirkt. Zumindest kommt kein Geräusch mehr beim Gasgeben.

      Die Frage, wie es beim Neuwagen sowas vorkommt, kann anscheinend keiner beantworten ;(

      X-Trail T32 DIG-T N-Vision 7-Sitzer (Black)

    • Das geht doch noch. Bei meinem Facelift Almera N16 fehlte damals die Hälfte der Frontscheibendichtung.
      Das Wasser drückte sich nur auf der Autobahn ins Innere.
      Daher nix ist unmöglich.... Toyot.. ach ne Nissan. :D

    • Sooo, die ersten 2000km im Urlaub mit dem neuen X trail bestanden. Die Beschleunigung stimmt. Aber um richtig vorwärts weiter kommen zu können, muss man schon auf den Bereich 3000 Umdrehungen kommen. Insgesamt ist der X wirklich ein schönes Stück.

      Die Geschichte mit der Dichtung war leider ein Pech!!! Hoffe dass es nicht so häufig bei anderen Neubesitzern passiert!

      X-Trail T32 DIG-T N-Vision 7-Sitzer (Black)

    • Seit einer Woche habe ich ebenfalls das Problem:
      ein Pfeifen beim Beschleunigen,
      werde gleich zum Nissan-Werkstatt fahren, mal gucken...
      Das Auto ist 1,5 Jahre alt, etwa 27.800 km
      Nissan X-Trail T32 1.6dCi 360 / 5-türig


      Nach 2 Std.
      War beim Werkstatt, der Servicemeister sprach vom Lagerschaden des Turboladers...Alle Achtung!
      Wollen bis Donnerstagabend, trotz viele Termine,
      da ich am Freitag mit Familie mit diesem Auto in Urlaub nach Italien will, das Auto reparieren (müssen Motor komplett ausbauen etc...).
      Bin gespannt.... Wenn's klappt, dann Hut ab!

      Nissan X-Trail 1.6 dCi 360 / 5-türig, Black Metallic, seit Aug. 2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Motorol ()

    • Motorol schrieb:

      Seit einer Woche habe ich ebenfalls das Problem:
      ein Pfeifen beim Beschleunigen,
      werde gleich zum Nissan-Werkstatt fahren, mal gucken...
      Das Auto ist 1,5 Jahre alt, etwa 27.800 km
      Nissan X-Trail T32 1.6dCi 360 / 5-türig


      Nach 2 Std.
      War beim Werkstatt, der Servicemeister sprach vom Lagerschaden des Turboladers...Alle Achtung!
      Wollen bis Donnerstagabend, trotz viele Termine,
      da ich am Freitag mit Familie mit diesem Auto in Urlaub nach Italien will, das Auto reparieren (müssen Motor komplett ausbauen etc...).
      Bin gespannt.... Wenn's klappt, dann Hut ab!
      Hallo, das gleiche Verhalten zeigt meiner jetzt auch.
      Gleicher Motor, Automatik und ca. 30TKM gelaufen.
      Meiner stand schon mal nen ganzen Tag beim Händler - leider hatte man keine Zeit um eine Probefahrt zu machen! :(

      Das ginge nur mit Termin in ca. 2 Wochen - guter Service sieht in meinen Augen anders aus...