Wohnwagen für Nissan X-Trail T32...

    • :thumbsup:
      ""

      X-Trail T32 |1,6 DIG-T | N-Vision | Dark Metallic Grey | seit 4.4.2017

    • Also der 1.6 macht sich richtig gut vor dem Wohnwagen. Warum soll man das in Frage stellen? Ist schließlich für 2t frei gegeben. Ich bin 3 Jahre lang mit einem 1.6 Benziner 100PS max. Anhängelast 1300kg mit meinem Wohnwagen 1300kg in den Urlaub gefahren. Motortechnisch hat der das ganz gut weg gesteckt. Und wenns mal auf der AB etwas steiler war, bist eben im 3. Gang mit ordentlich Drehzahl 80 gefahren. Alle denken nur man braucht gleich 300PS um ein bisschen Hänger zu ziehen. Ich bin jetzt richtig froh mit den 131 PS und würde es wieder machen. Die paar Mal wo man im Jahr den Hänger dran hat braucht man ja auch keine Ampelstarts machen.

      seit Nov. 2016: Nissan X-Trail Visia 1.6 DCI 2WD schwarz am Haken: Dethleffs 430RQ

    • Das würde ich auch nicht forcieren, aber die 320NM des Diesel machen sich gut. Es hat schon seinen Grund, warum er für zwei Tonnen frei ist. Wo sollte da ein Problem mit einem normalem Wohnwagen mit etwa 1.500 kg sein. Egal mit welchem Zugwagen, man fährt sowieso zurückhaltend und max. 100 bzw. 80 je nach Zulassung. Ich finde der 1.6 macht sich besser erwartet.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sam ()

    • Versteh ich nicht : Ich bin mit dem Benziner und Wohnwagen nach Kroatien gefahren - wirklich vollgepackt und selbst in Österreich oder später in
      Kroatien hast du wirklich heftige Steigungen - war überhaupt kein Problem. Sicher mußt du mal in den 4. zurück, aber trotzdem (auch dem leisen
      Motor geschuldet) total stressfrei. Verbrauch zwischen 9,5 und 10,5 . Vielleicht würde ich nicht über das Stilftser Joch fahren, aber im Normalbetrieb
      komme ich trotzdem noch an LKW`s vorbei. Mein WOWA hat 100er Zulassung und die kann ich auch zu 80-90% ausnutzen.
      Mein Nachbar hat mit seinem KIA Sorento (2,0 Diesel 200 PS) zwar mehr Drehmoment, hat dafür aber 14 Liter gebraucht für die gleiche Strecke, weil seine
      Automatik dauernd den niedrigen Gang sucht und ER war gestresst... :D
      Tempomat an (5. oder 6. Gang ) und machen lassen....

      NISSAN X-TRAIL TEKNA 1.6 l DIG-T 120 kW (163 PS) Pearl White (Erstwagen)
      NISSAN PULSAR TEKNA 1.2 l DIG-T 85 kW (115 PS) Precision Grey (Tochter)

      HYUNDAI i10 INTRO EDITION 1.2 64kW (87 PS) Morning Blue (Firmenwagen)
      WOWA HOBBY CLASSIC 1.400 kg
      TPV Anhänger 750 kg
      Klaufix :thumbsup:

    • Nein, der Brummi Fahrer ist Polskadriver. :)
      Ich habe einen Kollegen mit einem Dacia Duster mit ca 100 PS Benziner. Bei dem bin ich mal mit 4 Mann an Bord und OBI- Anhängerchen mitgefahren. Ich werde mal lieber nicht ausschweifen... :D Das war der Hammer. Danach bin ich wieder in meinen CX5 mit 150 PS Diesel weitergefahren. Ich kam mir vor, wie in einer anderen Welt.

      X-Trail T32 |1,6 DIG-T | N-Vision | Dark Metallic Grey | seit 4.4.2017