Erfahrung nach 6tkm (Neuwagen)

    • xtraily schrieb:

      Um es genauer zu sagen:
      meine Klappe braucht so lange!
      Und manchmal drückt auch meine Frau hinten auf den Knopf,
      ich kann aber noch nicht starten!

      Probiert es aus! Die Klappe ist danach tot, wenn man beim Schliessen den Motor startet...
      Kommt bei mir auch vor. Aber nur wenn sich die Heckklappe in einer bestimmten Position kurz vor dem Verschließen befindet. Steuern lässt sie sich dann nur durch den Knopf an der Heckklappe.
      Aber wie die Anderen schon sagten, soviel Zeit sollte sein.
      Klappe zu, Wagen starten, geht in der heutigen Zeit ja relativ schnell, kurbeln muss ja keiner mehr :)

      1.6 dCi, 360 Grad, weiß mit Panoramadach

    • Habe ihn jetzt seit dem Frühjahr und ca. 12000 km. Keinerlei Störungen oder außerplanmäßige Werkstattbesuche.
      Und was so verschiedene Kleinigkeiten der Ausstattung, wie fehlende Fußbeleuchtung und Automatikfensterheber angeht, ist mir das zwar auch unverständlich, weil nur von geringem Mehraufwand aber das können andere auch. Haben noch einen Honda gehobener Ausstattung im Haushalt, der hat zwar automatische Klimaanlage und Schiebedach, aber weder Radio serienmäßig, noch Uhr (!) und die Automatikfunktion der Fensterheber auch nur fahrerseitig, aber nur abwärts........aus Sicherheitsgründen, wie in der Anleitung steht...würg ;(

      XTrail T32 1,6dci Tekna 6MT 4x4 silber Pioneer