Fahrradträger Anhängerkupplung 3 Räder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrradträger Anhängerkupplung 3 Räder

      Hallo zusammen,

      bin nun demnächst stolzer Besitzer eines Xtrails und freue mich schon riesig drauf.

      Jetzt hätte ich noch ne Frage an Euch.

      Habt ihr Erfahrung mit Fahrradträger auf Anhängerkupplung bzw. zu was könnt ihr mir raten? Möchte 3 Bikes drauf bekommen.

      Danke Euch für Tipps!

      :thumbsup:

      ""
    • Ich habe einen von Uebler und das geht problemlos!
      Anhängerkupplung einstecken, Heckträger befestigen, Strom verbinden, Räder drauf und fertig.
      Bei der Anschaffung solltest Du auf die zulässige Stützlast von Anhängerkupplung bzw. Auto achten und wie hoch der Träger belastet werden darf. Bei E-Bikes könnte es eng werden...
      Als Anhängerkupplung habe ich eine Vertikale von Brink (Thuletochter), die man auch relativ einfach selbst montieren kann. Eine Anleitung dazu gibt es hier im Forum.

      Nissan X-Trail Tekna T32 2,0 dci allmode Handschalter :D

    • Erstmal möchte ich empfehlen gut zu überlegen ob ihr den wirklich braucht.
      Ich habe vor Jahren eine AHK montieren lassen und Fahrradträger besorgt - 3 x in 5 Jahren benutzt....

      MFT Fahrradträger @remeder.de um 209,-Euro

      Erweiterung für MFT Träger 3. Fahrrad um 69 Euro

      Funktioniert sehr gut (auch bei Freunden, die den Träger von uns übernommen haben). Lässt sich auf 4 Fahrräder erweitern. Abschließbar.
      Tip: Nummernschild mit Scharniere befestigen, dann kann man den Träger sehr leicht wegstellen.

      I never finish anyth..

    • Wir fahren auf dem X Trail öfters mit 4 Rädern auf der Kupplung. Der X Trail hat 100 kg Stützlast, was im Vergleich schon ziemlich viel ist. Damit kommt man auch mit 4 normalen Rädern gut hin, bei drei MTB überhaupt kein Thema. Meine AHK hat sogar 120 kg SL, was ich aber nicht brauche.
      Ansonsten finde ich den Rädertransport somit super, viel einfacher als auf dem Dach. Wenn man entsprechend viel mit dem Bike unterwegs ist, gibt es wenig Alternativen. Dazu kann man auch mal einen Anhänger hin hängen oder mit dem Wohnwagen wegfahren. Zum X Trail passt die AHK schon gut... 8)

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • Insgesamt sind nicht viele für 4 Räder am Markt. Es gibt eine sehr gute Lösung von Uebler, auch sehr kostenintensiv. Ich habe mich für einen einfachen, aber sehr praktikablen von Eufab entschieden und bin sehr zufrieden. Allerdings nicht abklappbar, optisch rustikal und nicht leicht. Aber diese Dinge weiß man ja zuvor.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sam ()

    • Wir haben einen abklappbaren von Thule für 3Räder mit einer Zusatzschiene auf 4 erweitert..

      Mit 3 Rädern sehr gut, wackelt nichts und lässt sich gut abklappern. Einzig die (mittlerweile geänderte) damalige Version des Verriegelungshebels führt ab und an zu Beinaheunfällen im Fingerbereich.....

      X Trail 2.0 D 4x4 6MT / Tekna / Greyish Blue / EZ 12/17 /Vor-FL Modell

    • Ich habe auch Thule. Drei erwachsene Fahrrade ohne Probleme.
      Siehe meine Profil Bild.
      Fahre regelmäßig 800km nach Polen mit dem Gewicht.

      Viele Spaß :thumbup:

      X-TRAIL Tekna 1.6dci 6MT 4x4 7 Sitze Allrad, Weiß 8)