Merkwürdiges Geräusch beim Anlassen (T31)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Merkwürdiges Geräusch beim Anlassen (T31)

      Hallo,
      habe seit längerem beim Anlassen ein merkwürdiges Geräusch. Hört sich an wie ein LKW, bei dem sich das Druckluft Überdruckventil öffnet. So wie PFHHT.
      Wenn der Motor dann läuft, ist alles normal. Es gab auch die letzten Wochen keine Änderung.
      Beim Händler mußte ich bestimmt 20x den Anlasser betätigen und er suchte alles mit der Taschenlampe ab. Ohne Ergebnis.
      Er meinte, sie würden bestimmt was finden, aber es würde teuer, weil er nacheinander alles ausbauen müßte um den Fehler zu finden.
      Ich glaube nicht, das ich der einzige bin, der diese Phänonem hat. Meine Hoffnung nun in diesem Forum, dass jemand dieses Geräusch kennt und beschreiben kann,
      was die Ursache ist. Voller Hoffnung verbleibe ich.
      T31 Bj 2007 Diesel
      bayliner

      ""
    • Hallo

      ich habe den Beitrag eben erst enteckt.
      Da gibt es ein Ventil das den Turbolade im Leerlauf steuert. Das sitzt im Motorraum (wenn man davor steht) rechts oben.
      Diese Ventil hat bei menem IXI komische Gräusche gemacht

      Gruß
      Heiko

      X-Trail T32 | 2.0 dci | CVT X-tronix | 4x4i | Tekna | schwarz
      alternativ: Güldner ADK '59