selber schalten nicht möglich ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • selber schalten nicht möglich ?

      Hi,
      habe mir einen xtronix tekna 1.6 dci zugelegt, BJ 2016.

      Frage 1 :)

      Wenn ich in den manuellen Schaltmodus gehe und die Geschwindigkeit durch Bremsen oder oder oder soweit abfällt das er selbstständig einen Gang niedriger schaltet, kann ich danach nicht wieder hochschalten!????

      Es geht nur wenn ich selbst/manuell noch einen Gang nidrieger schalte und dann erst hochschalte. Dann erst bekomme ich alle höehern Gänge wieder rein.

      Ist das normal, wie ist das bei euch?

      Frage 2 :)

      Des Weiteren schaltet die Automatik niemals in den höchsten Gang (7ter). Habe jetzt eine 350km Strecke Autobahn und Landstraße hinter mir. Tempo so zwischen 90 und 140. Niemals hat er den 7ten Gang genutzt. Wenn ich auf manuell umschalte kann ich den 7ten ohne Probleme einlegen und die Drehzahl fällt locker 400 U/min ab.

      Auch hier die Frage: Ist das normal, wie ist das bei euch? Es kann ja im Sinne des Verbrauchs nicht ganz korrekt sein oder?

      Frage 3 :)

      Tempomat ist eingestellt z.B. 125km/h. Ich bremse runter auf 100 oder 115 und aktiviere danach wieder die voreingestellte Geschwindigkeit. schaltet er teilweise 2 Gänge runter und brüllt los (hohe Drehzahl) nur um kurz 10km/h zu beschleunigigen. Ist das so von Nissan gewollt? Man erschreckt sich jedes mal und haut vor Schreck den manuellen Modus rein und schaltet schnell selber wieder hoch.

      Bevor ich mich beim Freundlichen zum Horst mache wollte ich mal eure Erfahrungen erfragen.

      Vielen Dank für eure Antworten

      ""
    • Hallo, zu Frage 1: habe ich nie probiert, fahre immer im Automatikmodus. Zu Frage 2: es ist leider so dass der Wagen fährt im Automatikmodus nur mit sechs Gänge, wurde so vom Nissan gewollt, finde ich auch blöd, ich habe vor kurzem den Pulsar gefahren und bei im geht schon ab 80km der siebte Gang rein. Zu Frage 3: bei mir reagiert der Wagen auch so, finde ich auch blöd.

    • Viktor schrieb:

      u Frage 2: es ist leider so dass der Wagen fährt im Automatikmodus nur mit sechs Gänge, wurde so vom Nissan gewollt, finde ich auch blöd, ich habe vor kurzem den Pulsar gefahren und bei im geht schon ab 80km der siebte Gang rein.
      Hallo Viktor, die Kollegen aus der Facebook Commune sagen das was anders.

      Sowohl auch im Automatik Modus schaltet das CVT Getriebe in den 7 Gang, vielleicht nur nicht so schnell als wenn Du manuell mit +/- Schaltest mit dem Wahlhebel.
      Mit freundlichen Grüßen
      Harald 8)
      ---
      A Neia X-Trail Fahra stäit si voa
      X-Trail T32c | 2.0 dci | CVT X-tronix | 4x4i | Tekna | Monarch Orange | Dasaita HA5225-840 10.2 PX5 Android 9.0 Pie | seit 6.7.2018
    • 1: das hatte ich noch nicht, allerdings ist es der 2,0 dci

      2: Doch, auch im AT Modus wird der 7. Gang genutzt, aber erst ab so rund 120 km/h. Wenn du da hin und her schaltest bleibt die Drehzahl nämlich gleich.
      Es ist schade das im AT Modus bei Landstraßenfahrt 100 km/h der 7. Gang nicht eingelegt wird.

      3. keine Ahnung, nutze den Tempomat äußerst selten (nur bei leerer Autobahn)

      Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
      Peter Melander Graf von Holzappel
    • Hallo Harald, hast du auch nicht unrecht, wir haben gesprochen über 90-140km, natürlich wird irgendwann 7 Gang eingelegt aber erstmal bei sehr hohe Geschwindigkeit, beim meinen Wagen merke ich kein Drehzahlunterschid bei ca.180km, und ich hätte mir gewünscht wie beim Pulsar da hast du schon 7 Gang bei 80km drin. Obwohl genau gesagt wir reden immer noch über Drehzahlunterschid zwischen Automatikmodus und Manuelmodus. CVT Getriebe hat keine Gänge, sie ist stufenlos. Das was wir haben nur vertuale Gänge also "Spielerei ".

    • Bei mir geht der 7. Gang auch ab ca. 120 km/h automatisch rein.

      Hatte das ursprünglich jedoch auch anders in Erinnerung. Ich bekam ja letztes Jahr mal noch ein Update für die Einspritzanlage ... eventuell wurde in dem Zusammenhang ja auch was an den elektronischen Schaltstufen geändert!?

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Also bei mir (Test über 300km Autobahn am Stück) hat er niemals im Automatikmodus in den 7ten geschaltet. Wann immer ich nämlich auf Handbetrieb umschalte konnte ich per Hand die Drehzahl durch einlegen des 7ten um ca 400U/min drücken!

      Zurück in den Automatikmodus springt die Drehzahl wieder hoch so als ob er dort wieder einen Gang niedriger einlegt. Und das war bei Geschwindigkeiten von 115-140kmH.

      Verstehe ich das also richtig, das der 7te im Automatikmodus erst bei wirklich hohen Geschwindigkeiten jenseits der 150 oder 160 km/h eingelegt wird?

      Wäre toll wenn noch jemand seine Erfahrung zu Frage 1 schreiben könnte. Danke.

    • usercity schrieb:

      Also bei mir (Test über 300km Autobahn am Stück) hat er niemals im Automatikmodus in den 7ten geschaltet. Wann immer ich nämlich auf Handbetrieb umschalte konnte ich per Hand die Drehzahl durch einlegen des 7ten um ca 400U/min drücken!

      Zurück in den Automatikmodus springt die Drehzahl wieder hoch so als ob er dort wieder einen Gang niedriger einlegt. Und das war bei Geschwindigkeiten von 115-140kmH.

      Verstehe ich das also richtig, das der 7te im Automatikmodus erst bei wirklich hohen Geschwindigkeiten jenseits der 150 oder 160 km/h eingelegt wird?

      Wäre toll wenn noch jemand seine Erfahrung zu Frage 1 schreiben könnte. Danke.
      Also ich habe zufällig am Wochenende hin und wieder manuell geschaltet und da ist mir auf der Autobahn bei ca. 120 km/h aufgefallen dass er da schon im 7 Gang war.

      Allerdings habe ich auch gemerkt, dass wenn man von Automatik auf manuell geht, das Getriebe meist in diesem Zusammenhang zuerst einen Gang runter schaltet. Vermutlich soll das so sein, weil angenommen wird, man möchte beschleunigen!?

      Zu Punkt 1 kann ich nur sagen, dass mir das auch aufgefallen ist... sprich, wenn die Geschwindigkeit im manuellen Modus fällt und der Wagen selbständig runterschaltet, kann man nicht wieder in einen höheren Gang schalten.
      Allerdings habe ich es nie ausprobiert, vor dem erneuten hochschalten habe ich jedoch nie versucht noch weiter runterzuschalten.

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Xtrailer126 schrieb:

      Unserer schaltet auch nicht automatisch in den 7. Gang...wir fahren viel Langstrecke, bisher musste ich das manuell erledigen.

      Werde ich mal unseren Freundlichen fragen.
      Also zumindest beim Faceliftmodell (da wurde einiges am Getriebe geändert), ist ab Tempo ~ 120 die Drehzahl bei AT und Handschaltmodus gleich - also sind die dort beide in der gleichen Fahrstufe.

      Einzig bei Geschwindigkeiten im Landstraßenbereich (also bis 110 km/h) schaltet die AT nicht in die höchste Stufe, da sinkt bei Handschaltung in Gang 7 die Drehzahl bei gleichem Tempo um 200 - 300 Umdrehungen.
      Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
      Peter Melander Graf von Holzappel
    • Alles richtig , war mir auch immer schleierhaft schon beim T32'DIESEL 1 6 dci war es so. (Er wird aber auch nur als 6 Gang verkauft/angepriesen)etwas schade, wenn man vom D in die 7 will schaltet es zuerst In die 6. (Erhöht Kurz etwas die Drehzahl). Das neue Xtronic ist um einiges besser, aber immer noch ein bisschen nervig. Nicht zu Ende gedacht.

      Trotzdem ein sehr gutes Auto. Richtig gut für Langstrecke mit der Familie.

      Tekna 2.0 L dci