Notbremsassistent aktiviert sich ohne Grund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wollte ich auch gerade schreiben svenkremer.
      Dasselbe hatte ich bei einer Fahrt, schönes Wetter, kein Regen, Schnee oder ähnliches.
      Hatte es über knappe 40 km ignoriert. Am Abend wieder zurück, dann nicht mehr aufgetreten.

      Hab es ebenfalls fotografiert und gleich meiner Werkstatt, dem Geschäftsführer gesendet. Ist laut Ihm kein Fehler sondern nur der Hinweis, dass der NBA deaktiviert wurde. hat nichts mit dem Radar zu tun, ist wie Karl geschrieben die Kamera.
      Grund bei uns??? Scheibe war sauber.
      Aber laut Aussage Nissan kein Fehler nur ein Fahrerhinweis!
      Das sehe ich anderst, Gelbwarnung auf dem Display bedeutet dass irgendein System nicht so funktioniert wie es sollte, deshalb die Anzeige.
      Wieder unterschiedlicher Meinung.
      Ein Wunderauto das selbsständig den NBA aktiviert und deaktiviert und das grundlos.


      Es gibt einen Fehlereintrag Laser/Radarfleck


      System Teilenummer DTC Ausführliche Information Zeit
      Laser/Radar 284385FA3A C1A16-97 Radar Fleck [Komp/Sysbetr behind o0 blo0ck] ALT[b][/b]


      Anzeige kommt auch bei starkem Schneefall, aber bei Sonnenschein sollte das nicht auftreten.

      ""
    • Als meine Motorkontrolleuchte diverse Male gelb leuchtete (2 x Lamdasonde, wie sich später herausstellte) wurde mir
      auch gesagt "Kein Problem, da können Sie normal weiter fahren...." Wozu eine Warnmeldung wenn sie doch nichts bedeutet ? ?(

      NISSAN X-TRAIL TEKNA 1.6 l DIG-T 120 kW (163 PS) Pearl White (Erstwagen)
      NISSAN PULSAR TEKNA 1.2 l DIG-T 85 kW (115 PS) Precision Grey (Tochter)

      HYUNDAI i10 INTRO EDITION 1.2 64kW (87 PS) Morning Blue (Firmenwagen)
      WOWA HOBBY CLASSIC 1.400 kg
      TPV Anhänger 750 kg
      Klaufix :thumbsup:

    • Da bin ich ja mal gespannt, ob das auch Auswirkungen auf unseren Xtrail hat. Maze sollte den Artikel vielleicht mal ans KBA schicken. Vielleicht haben die den auch schon. Jedenfalls wäre es interessant zu wissen, ob im Rouge die gleichen Teile verbaut werden wie im X-Trail.

      Nissan X-Trail T32c; 1,6 DIG-T; Tekna; 7-Sitzer; Schwarz-Metallic. :thumbsup:

    • Neu

      Das mit USA ist natürlich äusserst interessant. Danke für die Info tuxlinux.

      Das werde ich sobald ich die Stellungnahme und Ergebnis unserer FZG Untersuchung der Nissan Spezialisten erhalte denen vorlegen.
      Mal sehen was die dazu sagen. Sicherlich wie bereits gewohnt, nichts.


      Übrigens das KBA recherchiert oder ermittelt in unsrerm Fall ja auch, ist mit Aktenzeichen beim KBA geführt.
      AZ XXXXXXXXXXXXX

      PKW; Hersteller: Nissan, Verkaufsbezeichnung: X-Trail
      - Notbremsassistent leitet ohne erkennbare Gründe Bremsungen ein

      Werden halt zuerst die Fakten zusammengetragen, und das zieht sich bei uns unglaublich lange.
      Dennoch glaube ich nicht dass der Überprüfungstermin ohne Druck vom KBA je stattgefunden hätte.

      Ergebnis mündlich Fahrzeug ist i.O., keine Notbremsungen feststellbar.
      Schriftliche Bestätigung, dass unser Fahrzeug i.O. ist, steht seit 2,5 Wochen noch aus.

      Heute sind es 83 Tage, seitdem unsere Fahrzeug am Stück in der Werkstatt steht. Rekordverdächtig!!
      Gesamthaft 142 Tage seit EZ,
      Für mich nachwievor unglaublich und unakzeptabel!

      Nissan spielt so wie es aussieht mit der Zeit.

    • Neu

      Normalerweise sollte man einen ja tröstend unterstützen und runter regeln
      Aber hier fehlen mir die Worte.
      Ich hätte mir glaube ich schon einen neuen anderer Marke gekauft und den X-Trail, wenn er dann Mal irgendwann aus der Werkstatt raus kommt, gleich vertickt.

      X-Trail T32 |1,6 DIG-T | N-Vision | Dark Metallic Grey | seit 4.4.2017

    • Neu

      Mit dem Hintergrund, könnte ich das FZG ohne expliziete Überprüfung und schriftliche Bestätigung seitens des FZG Herstellers, dass unser Fahrzeug uneingeschränkt und bedenkenlos im öffentlichen Strassenverkehr betrieben werden kann und der NBA auf korrekte Funktion geprüft wurde, weiterverkaufen.
      Denn ich würde so ein Auto wenn mitr gesagt wird, dass es auch mal ohne ersichtlichen Grund eine Vollbremsung durchführen kann, niemals kaufen.
      Habe es Nissan angeboten, aber der will nicht, ....
      hab ich alles schon mal geschrieben.

      Aber ich hab ja bei dem überprüfungstermin schon festgestellt dass es sich anderst verhält, dass die hioer irgendwas geändert haben - wurde aber verneint.
      Und meine Forderung hier die Datensätze und Programmierung auszulesen abgelehnt - ist jetzt Nissan interner Teil der Überprüfung. Jeder Einspruch wurde ignoriert.

      Beste Vorraussetzung für eine kundenfreundliche Behandlung und für die Kundenzufriedenheit.