N-Connecta Radio und Apps

  • Hallo,


    wir haben unseren neuen N-Connecta 1.7l Diesel vor 2 Wochen abgeholt. Jetzt ging gestern das Bluetooth nicht mehr und ich habe das über das Menü die Werkseinstellungen zurückgesetzt in der Hoffnung, dass Bluetooth danach wieder geht. Schlussendlich musste das Auto nur ca. 5 min aus sein und dann ging das Bluetooth wieder. Problem jetzt ist, das Radio empfängt nur noch über FM und DAB wird garnicht mehr angezeigt. Muss ich dafür extra zum Händler oder gibt es da Tipps?


    Dann wurde scheinbar im April 2020 die Nissan Connect services App eingestellt. Gibt es da alternativen oder muss ich das ganze Radio austauschen?


    Gruß
    Jens

  • viele von uns haben das Connect komplett getauscht.
    Mit dem Dasaita Gerät hat man ein Android Tablet im Auto, das entsprechende Möglichkeiten eröffnet.
    Funktionseinbußen gibt es nicht. Im Gegenteil.



    Schau mal ob du beim Connect irgendwie eine Ländereinstellung findest.
    Es gibt einige Systeme im Auto die je nach Einstellung freigeschaltet sind.
    Sowas kann ich mir auch bei dem Connect vorstellen.

  • Okay ich werde mir das mal überlegen das System komplett zu tauschen.. sind ja auch nochmal ca 400€ zusätzlich..


    Das Problem mit dem Radio habe ich behoben bekommen.. man musste nur ein paar mal auf dem Radio Knopf drücken und dann war das DAB wieder da. Auch wenn es nicht die beste Qualität bietet, sollte es für den Anfang erstmal reichen.


    Wie sieht es denn mit der Garantie aus, wenn ich das Infotaiment System einfach ausbaue und tausche? Ich habe noch 2 Jahre vom Händler geschenkt bekommen und nun 5 Jahre Garantie, die möchte ich ungern aufs Spiel setzen

  • Garantie verlierst du nicht, nur das kostenloste Update der Navikarten bekommst du nicht mehr vom Connect.


    Aber ehrlich darauf kann man verzichten.


    Wenn Du in meiner Nähe sein solltest kannst Du dir ja das Gerät live gerne mal ansehen.

  • Die Qualität steigt mit anderen Lautsprechern ;)


    Schau dich hier erstmal um.
    Was du sicher willst, ist das Modul für Spiegel, Fenster und Schiebedach Automatik.
    Und das Schutzgitter für den unteren Stoßfänger Ausschnitt (schützt den Klima-Kühler, der wird sonst sicher irgendwann erschlagen).


    Der Rest ist optional.


    Garantie ist bei all dem nicht betroffen.

  • Die Qualität steigt erst mit dem Dasaita, dann die anderen Lautsprecher und dazu die Dämmung :thumbsup:
    Im Ernst dieses Connect ist so grottig vom Klang und von diesem Navi sprechen wir lieber nicht.
    Die Garantie bleibt absolut unberührt davon... was hat ein z.B. der Klimakompressor mit dem Radio zu tun.


    Schau es dir an. ;)

  • https://strelka11.ru/marka_nissan/x-trail/


    https://strelka11.ru/marka_nis…x-trail-iii-2015-2017-165


    Die Website mit Chrome angehen, der Browser übersetzt dir das.
    Von dem Gitter gibt es auch noch eine "Premium" Version die wo verschraubt wird.
    Die "Standard" funktioniert aber schon perfekt.


    Nach der Bestellung dauert es etwas, dann kommt ein Brief vom Zollamt.
    Da muss man noch die 19% VAT abgeben um das Packerl dann mitzunehmen.

  • Hallo,
    danke für die Info!


    Habe mir das gerade vorher mal angeschaut. So wie ich das sehe, sollte man von unten nachdem man die Unterflurverleidung gelöst hat hinter das Gitter kommen. Da hat es 2 vertikale Stahlprofile mit Löchern. Es bietet sich ja gerade an, ein stabiles Gitter hinter das orginale Kunststoffgitter zu setzen und an den Profilen mit Schrauben zu fixieren. So wäre die Optik nicht beeinträchtigt / verändert.


    Muß ich mir mal überlegen ...

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)

  • ja, geht alles :thumbup:


    Gleich mitbestellen: 4G Dongle und DAB+ Dongle.


    Der 4G Dongle braucht eine eigene Handykarte.
    Die bekommst du für wenig Geld vom Mobil-Provider als 2. Karte zum bestehenden Vertrag (bei mir ~3 Euro/Monat).
    Dann laufen beide Karten auf einem Vertrag. Deine Telefonate etc kommen trotzdem beim Handy an.
    Aber der Dicke hat dann ebenfalls Internet-Zugriff.


    Alternativ kannst du am Handy einen Hotspot aktivieren und dann das Android im Auto damit verbinden.
    Mus man dann aber immer ein- und ausschalten. Etwas nervig.

  • bei mir löst die App Tasker das Problem, die ist so eingestellt, dass sie, sobald das handy mit dem Android verbunden ist, das Wlan ausschaltet, und dann den Hotspot aktiviert.
    sobald die bluetooth verbindung getrennt wird, werden die Einstellungen revertiert

  • Hallöchen ich habe ja das Radio mit Connect drin und hatte vorher den qashqai gehabt BJ 2019 und da war das andere Radio schon drin von nissan mit wlan usw. also ich bin mit mein jetzigen radio total unglücklich und wollte fragen ob ich das vom Qashqai verbauen kann.


    Ich war auch schon am überlegen mir das DASAITA HA 5225 zu besorgen , aber der Hifi Futzi sagte nur viel spaß mit den radio .. ich baue es dir ein und auch gerne später wieder aus.. ich bin hin und her gerissen was ich machen soll . ich hab ja hier bis jetzt nur gutes gehört von dem DASAITA HA 5225, aber eine negative sache , das wenn es eingebaut ist und man zur inspektion fährt, das die dann raus gefunden habe das der canbus vom DASAITA HA 5225 wohl stört im system .. Dein plan mehr wo ich das gelesen habe, entweder im dem Forum oder auf andere seiten wegen dem radio .. ich suche seit 1 woche schon nach antworten , vielleicht kann mit jemand hier helfen , ob es mehere haben das radio usw. funktioniert denn alles wie beim alten radio .. sprich zum beispiel einparkhilfe 360 grad camera ect.

    Danke an alle

    Gruß Manuel