Ölverlust im Bereich der Steuerkettenabdeckung

  • Hallo,

    mein Mechaniker meinte daß mein 1,6 dCi vorne an der Steuerkettenabdeckung stark schwitzt, fast schon tropfend.

    Er meinte für die Abdichtung muß der Motor angehoben werden bzw. mindestens gelöst werden. Kostenpunkt ca. 500,- Euro.

    Hat jemand von euch auch schon Mal das Problem gehabt?


    Güße

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)

  • Bei Renault Kadjar mit denselben Motor ist das Problem mit den undichten Deckel der Steuerkette bekannt.

    Da Schreibt Renault den kompletten Ausbau des Motors , was totalr Quatsch ist.

    Ein gute Werkstatt stützt den Motor an , baut den Motorhalter aus und schon hat man Zugang zu der Steuerkettendeckel auch wenn es noch etwas eng ist.

  • Dann lass ihn das auch so machen. 👍


    Bist bis jetzt der erste , der das Problem beim XTrail hat, zumindest der erste Fall von dem ich im Internet lese....

    Habe mich immer gewundert, wieso derselbe Motor beim Renault Kadjar immer undicht wird an den Kettendeckel und beim XTrail nicht.

    Was für ein Baujahr ist dein XTrail und wieviel ist der gelaufen? Nur so aus Neugier.

  • Mein 1.6 Diesel EZ 2016 hatte das bei 80.000 km im dritten Jahr auch. Wurde auf Garantie behoben, war nach ein paar Wochen leider wieder undicht. Lt. Händler liegt es an der Stirnwand die nur noch aus Blech ist und nicht mehr aus Aluguss.
    Habe den dann mal besser eingetauscht gegen nen neuen ;)

    Oder handelt es sich bei euch um nen anderen Deckel?


    VG Christian

    1.3 DIG-T, N-Connecta mit Panoramadach

  • Wir reden hier von den Steuerketten Deckel.....also der Deckel, hinter dem die Steuerkette sitzt.

    Gibt es hier noch mehr Leute bei denen der Deckel neu abgedichtet werden musste?

    Der ist glaube ich mit Dichtmasse verklebt, oder?

  • Ich hab nicht gesehen wo es undicht war, kam beim Kundendienst raus. Wurde mit Dichtmasse neu verklebt, musste einen Tag trocknen, war danach aber innerhalb kürzester Zeit wieder so undicht, dass ich Ölflecken am Garagenboden hatte.

    1.3 DIG-T, N-Connecta mit Panoramadach

  • Hallo zusammen,

    also meiner hat 89 Tkm runter und ist 5 Jahre alt.

    Das ist der Deckel zur Steuerkette. Ja, er wird mit Dichtmasse neu verklebt und muß deshalb insgesamt 2 Tage in der Werkstatt bleiben.

    Bei mir darf da eine freie Werktstatt (meines Vertrauens) ran.


    Gruß

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)

  • Ich hab das selbe Problem. Meine Werft (freie ) meint, sie braucht ein Spezialwerkzeug, um den Deckel abzunehmen ? oder Steuerräder zu blockieren ? Kann das jemand bestätigen ? Hat evtl. jemand zwecks Abdichtung eine Anleitung, die der Werft helfen könnte ?

    Bei mir kleckert es auf die Motorabdeckung unten, aber bisher nicht auf die Straße.

    Gruß
    Steffen
    X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss

  • Google nach


    SST: KV11103000

    X-Trail T32 VFL / Tekna / 1,6dci / 4x4 / Pearlwhite


    Dasaita Radio Umbau

    Türen gedämmt / Lautsprecher getauscht

    Umbau LED Innenraumbeleuchtung

    Panorama Dach Modul eingebaut

    Fenster und Spiegel Modul eingebaut

    Spiegel Lauflichter verbaut

    LED Kennzeichen Beleuchtung

  • Also für Deckel abzunehmen ein Spezialwerkzeug?

    Das.fkaube ich nicht. Der Steuerdeckel ist doch nur verklebt und verschraubt.


    Mein 1.6 dci XTrail ist bis jetzt trocken , werde aber jetzt in Zukunft bei jeden Ölwechsel mir den Steuerdeckel immer genauer angucken und auch Mal überlegen was ich alles ausbauen muss wenn ich diesen eines Tages selbst abdichten muss .