Vergleich T32 und T32c (nur 2.0 dci 4x4 Xtronic!!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergleich T32 und T32c (nur 2.0 dci 4x4 Xtronic!!)

      Da ich ja die Fahreigenschaften von meinem Vor-Facelift zwischenzeitlich im Schlaf kenne... und nun 3 Tage das Facelift-Modell hatte, fiel mir folgendes auf:

      - Facelift fährt viel ruhiger!
      - Facelift hängt deutlich besser am Gas!
      - Facelift schaltet anders... besser...!
      - Facelift geht bei Bergfahrten nicht so auf die Ohren!
      - Facelift lässt sich bereits als Neuwagen mit 150 km auf der Uhr locker unter 8 Liter fahren!

      Im direkten Vergleich bin ich jetzt von meinem Vor-Facelift echt enttäuscht, da das andere ja nur ein Facelift ist! Aber es wurde mittels Elektronik & Software echt einiges optimiert... was beim Vor-Facelift jedoch angeblich nicht angepasst werden kann!

      Hätte jetzt gerne gehört, welche Erfahrungen andere T32 Vor-Facelift diesbezüglich gemacht haben...!? :S

      ""

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Habe jetzt mal eine Anfrage an Nissan gestellt, ob man die optimierten Schaltvorgänge und die verbesserte Annahme des Gas nicht auch beim Vor-Facelift nachrüsten bzw. einprogrammieren kann!?
      Schließlich ist der Wagen auch erst knapp 18 Monate alt... aber im direkten Vergleich hat das FL deutlich mehr Freude beim Fahren gemacht...

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Litauen-Urlauber schrieb:

      Habe jetzt mal eine Anfrage an Nissan gestellt, ob man die optimierten Schaltvorgänge und die verbesserte Annahme des Gas nicht auch beim Vor-Facelift nachrüsten bzw. einprogrammieren kann!?
      Schließlich ist der Wagen auch erst knapp 18 Monate alt... aber im direkten Vergleich hat das FL deutlich mehr Freude beim Fahren gemacht...
      Nein, das wird man wohl nicht können, das ist ein anderes CVT-Getriebe.

      "In der neuesten Version des XTronic-AT CVTwurde die Reibung um bis zu 40% reduziert und die Getriebeabstufung ist jetzt weiter als die von manchen 8-Gang-AT-Getrieben. Ein neuer Eco-Modus verbessert die Wirtschaftlichkeit auf Knopfdruck."

      Ist also nicht nur eine Softwareanpassung sondern auch mechanische Änderungen.

      Ich habe bislang z.B. auch noch nicht das rupfen beim Schalten festgestellt das hier letztes Jahr von vielen reklamiert' wurde und das teilweise zum Getriebeaustausch führte.
      Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
      Peter Melander Graf von Holzappel
    • Hi

      Eben, bin ja auch Vor Facelift Xtrail Fahrer gewesen. (1.6 dci Xtronic Tekna)

      Kann Dir "Litauen Urlauber" nur zustimmen ! Der neue 2.0 Xtronic ist wirklich viel angenehmer!! bin sehr zufrieden
      man hört fast nichts mehr vom Motor, er hängt angenehm am Gas die Xtronic schaltet auch besser und das Fahrwerk ist noch besser geworden. :):):):):):):)

      Tekna 2.0 L dci

    • Danke Mara09 für die Bestätigung... aber nerven tut mich das echt ganz gewaltig... da es echt ein grosser Unterschied ist zwischen Vor-Facelift und Facelift!

      Den Facelift würde ich sogar nochmal mit CVT kaufen... meinen eher nicht!

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Mara09 schrieb:

      Eventuell kannst Du deinen gut privat verkaufen wenn du nicht zufrieden bist.
      Dafür ist er einfach noch zu jung... und wurde zu viel investiert... (AHK, Pioneer Soundsystem, Scheibentönung, diverse Sachen von Ali, Dashcam, Hupe, USB-Steckdosen,...) ...da habe ich aktuell keine Lust drauf, wieder von vorne anzufangen.

      Vielleicht habe ich ja „Glück“ und in den kommenden knapp 2 1/2 Jahren gibt’s einen Totalschaden... habe ja 48 Monate Neupreis- bzw. Kaufpreisentschädigung bei meiner Kfz.-Versicherung... :whistling:

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

    • Litauen-Urlauber schrieb:


      Vielleicht habe ich ja „Glück“ und in den kommenden knapp 2 1/2 Jahren gibt’s einen Totalschaden... habe ja 48 Monate Neupreis- bzw. Kaufpreisentschädigung bei meiner Kfz.-Versicherung... :whistling:
      Das hilft dir dann aber auch nicht, denn dann kannste nur noch den 1,75 ltr mit DSG Getriebe kaufen. :D
      Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
      Peter Melander Graf von Holzappel
    • Ich habe derzeit den FL 2.0 Diesel mit XTronic. Merke aber im Vergleich zu meinem Vorfacelift beim Fahrwerk keine Verbesserung. Der 2 Liter geht besser voran, allerdings finde ich die Abstimmung der Automatik nicht gut. Er braucht schon ordentlich Druck, dass was passiert. Hab immer so ein leichtes Nicken, bis was nach vorne geht. Ist aber wahrscheinlich nur Gewohnheit. Bei gleicher Nutzung liegt er genau 3 Liter über meinem 1.6 Handschalter. Das muss es einem schon wert sein.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • Sam schrieb:

      Ich habe derzeit den FL 2.0 Diesel mit XTronic. Merke aber im Vergleich zu meinem Vorfacelift beim Fahrwerk keine Verbesserung. Der 2 Liter geht besser voran, allerdings finde ich die Abstimmung der Automatik nicht gut. Er braucht schon ordentlich Druck, dass was passiert. Hab immer so ein leichtes Nicken, bis was nach vorne geht. Ist aber wahrscheinlich nur Gewohnheit. Bei gleicher Nutzung liegt er genau 3 Liter über meinem 1.6 Handschalter. Das muss es einem schon wert sein.
      Ich haben den 2.0 Vorfacelift mit 4x4 Xtronic und konnte den Facelift mal ein Wochenende testen. Der FL hat ein deutlich besseres, optimiertes CVT-Getriebe. Auch der Spritverbrauch lag beim FL schon bei nur 280 km auf der Uhr, während meiner Testphase zwischen 7,5 und 8,5 Litern.
      Meinen VFL bekam ich die ersten 4-5000 km kaum unter 10 Litern.
      Aktuell habe ich beim VFL bei den letzten 3500 km einen Schnitt von 8,9 Litern... und würde ich nicht so viel Kurzstrecke fahren, läge er sicherlich zwischen 8,0 und 8,5 Litern... auch dann, wenn man ihn so wie ich auch öfter mal sportlich bewegt.
      Fährt man den Dicken zwischen 70 und 90 km/h, kommt man auch beim VFL problemlos auf 7 Liter...

      Auch kann man den Handschalter beim Verbrauch schlecht mit dem CVT-Getriebe vergleichen. Das CVT schluckt zum einen Leistung und wenn man die Arbeitsweise des CVT-Gummizug-Getriebe nicht gewohnt ist, fährt man den automatisch auch nicht gerade sparsam... ;)

      X-Trail 2.0 dci 4x4 Xtronic Tekna (T32) 7 Sitzer, AHK von MVG, PIONEER-Soundsystem und einiges von Ali

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Litauen-Urlauber ()