Rost an der Karosserie wegen der Hebelwirkung von der Heckklappenhalterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rost an der Karosserie wegen der Hebelwirkung von der Heckklappenhalterung

      Hallo zusammen,

      mein X-Trail, 5 Jahre alt, hat Rost bei der Heckklappenhalterung. Laut meiner Nissan Vertragswerkstatt hat dies mit der Hebelwirkung der elektrischen Heckklappenöffnung zu tun. Es ist scheinbar ein Fehler der Serie.

      Wer von Euch hat dies ebenfalls und wurde bei der Kulanz abgelehnt, da es ja nicht durchgerostet ist. Auch mit einem persönlichen Anruf konnte keine Kulanz erzielt werden.

      Es wäre sicherlich hilfreich, wenn man sich zusammentun würde um Nissan direkt zu verklagen wegen einem Produktionsfehler. Dies würde zu einer Rückrufaktion aller X-Trail führen.

      Also wer dies Problem ebenfalls hat und eine Wertminderung seines Fahrzeuges verzeichnet, bitte melden.

      Gruß
      Christian

      ""
      Dateien
      • Nissan.jpg

        (718,76 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chg ()

    • Ich habe gerade mal gezielt nachgesehen, an meinem Auto gammeln im Motorraum und an den Türscharnieren diverse Schrauben und Muttern, aber im Heckklappenbereich ist (bisher) alles rostfrei.

      Da ich bei vorherigen Fz besonders mit deren rostanfälligen Heckbereichen negative Erfahrungen gemacht hatte, habe ich schon bald nach dem Kauf des XT vorsorglich immer mal wieder etwas Nähmaschinenöl in die erreichbaren Verbindungsspalte geträufelt. Denn außerhalb des Sichtbereiches (bei geschlossenen Klappen und Türen) wurde werkseitig noch mehr mit Farbe gegeizt, als sonst schon um das Auto herum. Die Lackschicht hier ist nur noch mit dem Hauch eines Lungenkranken vergleichbar, denn Klarlack scheint dort völlig zu fehlen. Wenn dann noch leichte mechanische Belastungen an Verschraubungen hinzukommen, scheuert der dortige Lack zusätzlich noch ab und gibt dem Rost den Weg frei - da muss sich niemand bei der Konstruktion verrechnet haben.

      Wer Schreibfehler in einem Gesamtwert von unter 10 € findet, darf sie behalten ^^ !