Steuern 1,7D Tekna 4x4 Automatik

  • Hey zusammen,


    hab grad Post vom Zoll bekommen und bin fast hinten über gefallen...


    Die rechnen bei mir mit einen CO2 Ausstoß von 208g/km..


    Wenn ich jetzt mal bei mobile.de guck was da so angegeben ist, schwankt es so zwischen 150 und 170g/km..


    Was habt Ihr denn so zu bieten? ;)

  • Ist inzwischen untereinander schwer vergleichbar. Es wird genau dein Modell gemeldet, also abhängig von Motor, Allrad, Räder und auch Ausstattung.
    Also große Räder und viel Ausstattung gleich viel CO2 und gleich höhere Steuer.
    Was hast Du den für Angaben im COC vom Nissan?

    u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

  • Vor drei Tagen kam der Brief
    Co2 158g laut Schein...
    Und laut Bescheid 315 jährlich
    ( Standort BaWü)
    Über 200€ teuer als unser Benziner X/

    Mit Freundlichen Grüßen
    Christian


    X-Trail T32 | 2.0 Diesel | 4*4 All Mode | Perlweiß | 7 Sitzer | Bj. 11.2018

  • Weil der Benziner früher zugelassen ist und noch nicht nach der neuen Norm bezahlt.
    Jetzt hat en wir endlich wie solange gefördert relativ realistische Angaben der Hersteller, dafür zahlen wir auch deutlich mehr Steuern. Am tatsächlichen Verbrauch hat sich nichts geändert. Habe noch nie verstanden, warum sich da aus Sicht der Autofahren immer beschwert wurde.

    u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

  • das kommt durch die wltp Messungen. Ist realistischer und näher am wahren Schadstoffausstoß. Folglich höhere Kfz Steuer

  • Als Berechnungsgrundlage dient die im KFZ-Schein eingetragene CO2 Angabe. Bei 208 Gramm kann es sich meiner Meinung nur um einen Fehler handeln. Ruf einfach mal beim Zoll an und frage nach. Im Zweifel gegen den Bescheid widersprechen und auf die Eintragung im Schein aufmerksam machen. Die Angaben im Schein unterscheiden sich je nach Ausstattung des Fahrzeuges. Der 1,7er Diesel liegt jedoch nicht höher als 154 Gramm (WLTP) und sollte daher günstiger in der Besteuerung sein, als das was der Zoll dir geschrieben hat.

    Xtrail 1,6 DIG-T Benzin 163 PS N-Connecta

  • Der 1,7er Diesel liegt jedoch nicht höher als 154 Gramm (WLTP) und sollte daher günstiger in der Besteuerung sein, als das was der Zoll dir geschrieben hat.

    Das ist der mit Schaltgetriebe, CVT mit Allrad und 17 Zoll Felge liegt bei 159 gr, die mit 18 und 19 Zoll bei 168 gr.


    Ich denke das hängt mit der dort besseren (und somit schwereren) Ausstattung zusammen.
    Nach WLTP muß ja der CO2 Ausstoß ja für jede Motor- Getriebekombi und Ausstattung einzeln ermittelt werden.
    Das war ja das große Problem von VW und Co bei der Umstellung.

    Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!

    Peter Melander Graf von Holzappel