Defekter Turbolader

  • evtl. der hydraulischer Spanner der Steuerkette.Der muss erst Druck aufbauen.
    Oder tatsächlich ein loses Blech?

    gab es da nicht auch mal Probleme bezüglich der steuerkette?

    ""
  • Nein der 1,6 Dig-T ist absolut unauffällig in die Richtung hin. Das ist der 1,2 Dig-T der reihenweise auseinander fällt, so wie bei einem Fahrzeug von mir am Anfang des Jahres.

    X-Trail T32 VFL / Tekna / 1,6dci / 4x4 / Pearlwhite


    Dasaita Radio Umbau

    Türen gedämmt / Lautsprecher getauscht

    Umbau LED Innenraumbeleuchtung

    Panorama Dach Modul eingebaut

    Fenster und Spiegel Modul eingebaut

    Spiegel Lauflichter verbaut

    LED Kennzeichen Beleuchtung

  • Am Freitag geht mein X zum Werkstatt . Zweite und dritte Meinung , erstmal ausbauen und dann sagen die mir ganz genau was da los ist. Wobei denke ich das es mir nicht billig wird. Schreibe ich naher was da raus kommt .

  • Bei mir hat das Ding sowieso nicht richtig funktioniert, in ganzer Zeit ca 6 oder 7 Monaten als ich die Funktion nicht abgeschaltet habe hat es vllt 5 oder 6 mal angesprungen. Ansonsten nie benutzt. Und immer warm und kalt laufen.

  • Am Freitag geht mein X zum Werkstatt . Zweite und dritte Meinung , erstmal ausbauen und dann sagen die mir ganz genau was da los ist. Wobei denke ich das es mir nicht billig wird. Schreibe ich naher was da raus kommt .

    Vielleicht kannst auch mal hier
    Kleines Turbolexikon
    mal nachlesen, sehr interessant, ist ne Bude , die sich mit sowas beschäftigen.....

    Gruß
    Steffen
    X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss

  • Deaktiviert Start / Stop und ihr werdet keine Probleme mehr haben

    Das hat mit def. Turbo oder gar AGR rein garnix zu tun.


    Turbolader sind mechanische Teile mit extremer Leistung. Wenn das was nicht 100% stimmt haut es den weg.
    Beim Tausch wird oft nicht ausreichend gereinigt (ist ja auch lästig...) und der nächste Schaden damit vorprogrammiert.

  • Wenn der Turbo gewechselt wird kommen die Ölleitungen auch neu! Was willst du denn da noch reinigen? ?(

    X-Trail T32 | 7-Sitzer | 1,6 dCi |Tekna | 4X4 | Gun Metallic | Handschalter |Tageszulassung | kein Re-Import |seit 1.6.2018


    X-Trail = Diesel und 4X4 sowieso :thumbsup:

  • Vor allem warum geht überhaupt vor dem Wechsel der erste Turbo defekt?
    Da war ja noch keiner dran...

    - kalt hochdrehen
    Der Turbo wird dann noch nicht ausreichend mit Öl versorgt.
    - heiß abstellen
    Klassiker: Vollgas auf der AB und dann an der Raststätte einfach ausschalten.
    - extreme Kurzstrecke
    Auch hier bekommt der Turbo i.d.R. nicht das Öl, das er braucht.
    - Biodiesel
    Der Bio Anteil lässt AGR versotten (verkleben) und setzt auch dem Turbo zu. Besonders das Waste-Gate (eine Klappe die zu hohe Drehzahlen des Turbo verhindert) hängt dann irgendwann.
    - Kein Ölwechsel bzw falsches Öl
    Zu dickes oder nicht mehr gutes Öl ist Gift für alle Lagerschalen im Motor.



    Wenn der Turbo gewechselt wird kommen die Ölleitungen auch neu! Was willst du denn da noch reinigen?

    Wird die wirklich IMMER getauscht?
    Anderer Klassiker: schön einmal mit Bremsenreiniger sauber machen und den ganzen Dreck in dem Motor rein waschen :thumbsup:

  • Die Gründe kenne ich alle, nur beachte ich die grundsätzlich wichtigen Verhaltensregeln bzgl Turbo schon. Trotzdem hat er beim X bei mir sehr früh schlapp gemacht. Die 6 Fahrzeuge zuvor hatten auch einen Turbo und wurden genauso behandelt, alle haben gehalten.
    Ich gehe davon aus, dass der ab Werk verbaute nicht gut ist.

    u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen