Radlaufverblendungen -> Scheuerspuren auf Karosserieteilen (Kotflügel, Seitenwand)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radlaufverblendungen -> Scheuerspuren auf Karosserieteilen (Kotflügel, Seitenwand)

      Hallo zusammen,

      mich würde es einmal interessieren, ob Eure T32 X-Trail Modelle das gleiche Problem an den Raudlaufverblendungen haben wie meiner.....

      Diese Kunststoffverblendungen der Raudlaufkanten haben an meinem X-Trail so viel Spiel, dass sie sich schon nach kurzer Zeit (unter 10 Monate / 8000km) bis zur Grundierung der Karosserie durchgearbeitet haben.
      Natürlich muss man genau hinschauen, aber bei einem schwarzen Modell fällte es warscheinloch auch etwas eher auf, als bei einer helleren Farbe.

      Ich bin gespannt, ob ich mit dem Problem alleine bin.


      Anbei zwei Fotos der Scheuerspuren



      IMG_3558 (Groß).JPG IMG_3549 (Groß).JPG



      Danke!

      ""
    • xjoschx schrieb:

      Oooohh, da muss ich doch nachher gleich mal nachsehen. Das der Lack des X-Trail nicht der allerbeste in Punkto Langlebigkeit und Haltbarkeit ist, wissen wir ja, aber sowas ist schon eher uncool. Warst schon beim Freundlichen???
      Ja, wurde abgewiesen...... ?( Fremdeinwirkung ?(

      Wie schlecht ist denn Lack durchschnittlich??
      Meiner bekommt beim hingucken schon fast Kratzer.....

      EinerMeiner schrieb:

      Wie können die Dinger Spiel haben, die sind doch verschraubt. ?(
      Wenn Du dir das ganze mal genau betrachtest sind sie nur angeschraubt, und nicht in irgendeiner Weise unterlegt, dass soetwas nicht passieren kann. Weiterhin ist es so, dass die Teile durchgehend in die Stoßstangen weiterlaufen, und von dort natürlich alle alle Bewegungen erfahren.
      Andere Hersteller trennen an diesen Übergängen, um unnötige Bewegungen zu vermeiden, oder unterlegen das ganze mit einem Schutz zur Karosserie.
    • LordVader schrieb:

      Ja, wurde abgewiesen...... ?( Fremdeinwirkung ?(
      Wie schlecht ist denn Lack durchschnittlich??
      Meiner bekommt beim hingucken schon fast Kratzer.....
      Wie soll das denn mit der Fremdeinwirkung funktionieren? Die versuchen sich doch rauszuwinden.

      Das mit den Klagen über den Lack ist schon komisch. Mit meinem bin ich sehr zufrieden. Ok, Kratzer kann er auch bekommen. Aber genau so leicht sind sie auch wieder rauspoliert. Er ist einer meiner pflegeleichtesten Autos.
      Ob es am Farbton grau liegt....keine Ahnung. Vielleicht hat der Lackierroboter auch eine Ehrenrunde gedreht.

      Vielleicht liegt es am schwarz. Ich hatte mal einen schwarzen Auris. Eine einzige Katastrophe. Der bekam bei der kleinsten Berührung schon Kratzer.

      X-Trail T32 |1,6 DIG-T | N-Vision | Dark Metallic Grey | seit 4.4.2017

    • Mein vorheriger war auch schwarz..., nie wieder!
      Ich bin jetzt schon runde 19.000km unterwegs mit meinem X-Trail, teilweise unter richtig schweren Bedingungen - ca. 9000 Km quer duch Skandinavien und jetzt ca. 2000 Km im Winterurlaub - bis jetzt weder Steinschlag oder Kratzer im Lack, habe ich auch schon ganz anders erlebt! :thumbsup:

      Also, meine Blenden gehen nicht nahtlos in die Stoßstange über!

      Dateien
      • X-trail 2,6.jpg

        (53,78 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      X-Trail T32 | 7-Sitzer | 1,6 dCi |Tekna | 4X4 | Gun Metallic | Handschalter |Tageszulassung | kein Re-Import |seit 1.6.2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PeterH ()

    • PeterH schrieb:

      Mein vorheriger war auch schwarz..., nie wieder!
      Ich bin jetzt schon runde 19.000km unterwegs mit meinem X-Trail, teilweise unter richtig schweren Bedingungen - ca. 9000 Km quer duch Skandinavien und jetzt ca. 2000 Km im Winterurlaub - bis jetzt weder Steinschlag oder Kratzer im Lack, habe ich auch schon ganz anders erlebt! :thumbsup:

      Also, meine Blenden gehen nicht nahtlos in die Stoßstange über!

      Gunmetal ist natürlcih eine dankbare Farbe....da sieht man echt wenig drauf.

      Schwarz ist die Hölle, aber das hier beim T32 ist mit abstand der schlechteste Lack den ich je auf meinen Autos hatte.


      Doch, deine Blende geht auch Nahtlos über.......es ist eine Blende die an Stoßstange und Kotflügel ist.
      Aber ist ja auch egal...sie soll sich nur nicht so viel Bewegen!