Die eingebauten Kameras als Dash Cams zu benutzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die eingebauten Kameras als Dash Cams zu benutzen

      Hallo, ich bin Zsolt aus Ungarn. Kennt jemand vielleicht eine Möglichkeit, wie man die original Kameras des Wagens als Dashcams benutzen könnte?
      Ich finde es echt überflüssig 2 neue Fahrzeug Kameras zu kaufen, wenn schon 4 originel eingebaut sind.
      Hat jemand eine Idee?

      ""
    • theoretisch, ja

      Du könntest das Video Signal direkt, von der Video Einheit, abgreifen; und auf einen 2. Monitor anzeigen lassen.

      2. Möglichkeit Nissan Connect
      Um das, mit dem Nissan Connect System, zu nutzen, brauchst Du eine entsprechend angepasste Software, für das Nissan Connect System.
      Da meiner noch Garantie hat, lasse ich (noch) die Finger davon.

      Die technische Dokumentation, Schaltpläne und Pin Layouts, findest Du unter der Section AV (Audio, Visual&Navigation System) hier zum Rogue

      X-Trail DIG-T (T32) MR16 6 Gang Schaltung Tekna in Blau-Grau-Metallic
    • Hallo Zusammen!
      Bin ein relativ neuer X-Trail Fan mit einem T32 Tekna DIG-T von 2017.

      Für ein Car-PC Projekt möchte ich die Video-Signale der 360° Kameras abgreifen. Am Navi-Radio ist ja klar. Sind die Signale auch woanders abgreifbar?

      Hat jemand schon mal sowas gemacht?

      Wenn nicht, habe ich ja die Rogue-Pläne :)

      Apropo: Kann es sein, dass im Rogue die Kamera für Verkehrszeichen-Erkennung fehlt? Die würde ich auch gerne abgreifen. Aber an diese Kiste an der Windschutzscheibe kommt man ja gut dran.

      Gruß

      X-Trail T32 - Tekna 1.6 DIG-T 2017 (VFL) - Dasaita HA5225-V940 - Dppai M6

    • Hui, es gibt noch CarPC Anhänger? :)

      Erst schraubte ich auf und unter meinen 4x4 Fahrzeugen, dann die TÜV Ralleys um die Sachen eintragen zu lassen, dann wurde es ruhiger um die 4x4 Szene, Öldruckmesser, Gaspedal und Tacho waren plötzlich elektrisch,
      dann kam der PC ins Auto, die UMTS Antennen aufs Dach und Skype und Exchange ins Auto ;)

      Ich hab vor 10 Jahren damit aufgehört.. Was für einen Grund hast Du für ein CarPC Projekt?

      Dateien

      mal spielt er Bass, mal spielt er besser :)

    • Zsolt schrieb:

      die original Kameras des Wagens als Dashcams benutzen
      Wenn dich nur der Boden vor und hinter dem Fahrzeug interessiert, ist das sicherlich machbar.
      Das Signal kannst du hinter dem AV System abgreifen.

      An sich aber soll eine Dashcam die anderen Verkehrsteilnehmer erfassen und deine eigene Fahrposition darstellen.
      Dafür ist mehr Weitwinkel von Vorteil.

      I never finish anyth..

    • tuxlinux schrieb:

      Zsolt schrieb:

      die original Kameras des Wagens als Dashcams benutzen
      Wenn dich nur der Boden vor und hinter dem Fahrzeug interessiert, ist das sicherlich machbar.Das Signal kannst du hinter dem AV System abgreifen.

      An sich aber soll eine Dashcam die anderen Verkehrsteilnehmer erfassen und deine eigene Fahrposition darstellen.
      Dafür ist mehr Weitwinkel von Vorteil.
      Im Stand machen die Kameras schon Sinn. Und bei niedrigen Geschwindigkeiten - z.B. auf einem Parkplatz.

      X-Trail T32 - Tekna 1.6 DIG-T 2017 (VFL) - Dasaita HA5225-V940 - Dppai M6

    • Rascal schrieb:

      Er wird wohl die Kamera zur Verkehrszeichenerkennung meinen (oben in der Windschutzscheibe). ;)
      Genau die würde ich auch gerne anschließen.

      Kann es aber sein, dass diese Kamera in den Schaltplänen/Manuals vom US-Rogue fehlt? (so viel ich weiss, sind das die einzigen öffentlich zugänglichen Schaltpläne)

      X-Trail T32 - Tekna 1.6 DIG-T 2017 (VFL) - Dasaita HA5225-V940 - Dppai M6