Beiträge von Rascal

    Das "!=" Zeichen bedeutet "nicht gleich", also das Umsatz nicht gleich Gewinn ist. In deinem Beispiel sind 45.000 der Umsatz.


    Ob die 9000 Gewinn sind hängt davon ab, wie du den Begriff Marge benutzt hast: Wenn du nur die Differenz zwischen Einkaufspreis und Verkaufspreis des Fahrzeugs meinst, dann entspricht 9000 nicht dem Gewinn.

    Sind in den 9000 schon die Fixkosten des Autohauses wie Personalkosten, Strom, Büroausstattung, Werkstattausrüstung (Geräte und Werkzeug) usw. eingerechnet, dann Marge = Gewinn (vor Steuern).

    Moin,


    beim Mazda 3 meiner Eltern basierte der Totewinkel-Assi auf Radar in den Spiegeln und mochte keine Kurven mit Leitplanken. Mit dem Notbrems-Assi habe ich noch nie Probleme gehabt, scheint mehr ein FL Problem zu sein.

    Bei starken Regen oder Schnee sowie vereister Sensoren kommt aber auch bei mir die Warnmeldung.

    Tach,

    tuxlinux,

    okay und danke, ich teste es morgen einmal. Das drücken ohne auf der Bremse zu stehen kannte ich ja, wusste aber nichts von einem Signal und dann von eine Stunde Laufzeit. Aber... ich möchte ja gerade keine eingeschaltete Zündung, also dass alle Aggregate im Cockpit leuchten. Nicht dass das Leuchten mich stört, aber wenn alles leuchtet liegt überall Spannung an. Ich jedenfalls habe gelernt das es nicht gut ist.

    Und wo siehst du den Unterschied zum Fahren (auch im Regen, bei Schnee oder durch Wasseransammlungen)?

    Hatte den X in der Werkstatt, wo ich auch meine Reifen einlagere.


    Der Meister meinte, daß weder die Querlenker-Buchse vorne noch die Bremsscheiben hinten erneuert werden mussten, so war ich mit 673 Euro dabei für 4 Glühkerzen, Bremsklötze hinten, neuer Klimakondensator und Reifen tauschen. Allerdings muß die Klimaanlage noch befüllt werden (Gerät war kaputt), und das der Kraftstofffilter auch getauscht werden sollte hatte ich vergessen zu sagen. Kommt also noch etwas dazu.


    Aber der X scheint schon mal besser anzuspringen. :)

    Hallo,


    im BC (Bordcomputer) kannst du die Reifendruckwerte sehen - sind diese korrekt oder weichen sie von den Sollwerten stark ab?


    Ansonsten mal im BC die Schwellenwerte einstellen wenn diese nicht korrekt sind. Dort kannst du auch einen Reset durchführen; es kann aber einige Kilometer dauern, bis die Sensoren dann erkannt werden und die Werte schicken.


    Wenn das alles nicht hilft würde ich zum Händler fahren.

    Kosten Voranschlag bei NISSAN ca.2200Euro.

    Hat jemand eine Idee was das sein kann?

    Also ehrlich - du bekommst einen Kostenvoranschlag von 2200 Euro und fragst nicht wofür, statt dessen soll das Forum raten was es sein könnte? :rolleyes:

    "Nissan Connect" ist der Name vom Radio/Navi-System, das solltest du also nicht mehr kaufen müssen.


    25920 4KJ0C - Q1/2017 Karten von Q1/2016; ist also auch schon etwas älter. Deinen freundlichen Nissan-Händler fragen ob du im MapCare bist, wenn ja, dann solltest du bei der (nächsten) Inspektion eine neue Karte bekommen.

    Bist du sicher Hinterachse???? Bei dem preis was alleine die ATE Scheiben pro Stück für hinten kosten sollen und der Kraftstofffilter, würde ich mir schleunigst eine andere Werkstatt suchen....


    Wozu brauchts 4 neue Glühkerzen???? Wenn eine defekt ist, tauscht man diese aus und nicht alle!!!

    Ja, ist die Hinterachse. Hatte mich auch gewundert, da die Vorderachse mehr bremst. Das Ding ist aber angeblich so verrostet und hat Riefen, daß neue Beläge schnellstens verschlissen wären.


    Laut Händler gab es eine Meldung im Fehlerspeicher, sie tauschen aber generell immer alle 4.



    Werde aber erst mal bei meiner Freien Werkstatt nach einem Kostenvoranschlag fragen, muß eh demnächst dort hin um auf die Winterreifen zu wechseln.

    Die Frage ist, ob Nissan das selber weis. Wahrscheinlich hat irgendein Ingenieur das auf eigene Faust so programmiert ohne das die Geschäftsführung davon wusste.


    Vorsicht, dieser Beitrag kann Sarkasmus enthalten.

    Sodele, hier kommt die "dicke" Rechnung: EUR 311 mit Ölwechsel (5,5l), Dichtring, Ölfilter und Luftfilter sowie neuem Heckscheibenwischerblatt. Hat ca. 2,5 Stunden gedauert. Ich denke, da kann man nichts sagen.


    Aber:

    • Klimakondensator kaputt - Anfrage bei Nissan zwecks Kulanz gestellt (scheint wohl ein bekanntes Problem zu sein)
    • Bremse hinten, Beläge ab und Scheiben verrostet (ATE Scheiben ~173 Euro/Stück und ATE Klötze ~142 Euro), mit Austausch EUR 440 (sonst ca. 600 mit original Nissan Ersatzteilen);
    • Querlenker Buchse links ausgeschlagen (kein Original ~24 Euro), mit Austausch EUR 148 plus Vermessung (sofern nötig) EUR 70
    • Kraftstofffilter (~94 Euro), mit Austausch EUR 141
    • Glühkerzen (~34 Euro pro Stück), mit Austausch EUR 175

    Gesamt ca. EUR 904 bis 974 ;(


    Die letzten 3 sind laut Händler nicht kritisch und können später gemacht werden, sofern nichts dazwischen kommt werde ich das bis zur nächsten Inspektion aufschieben, dann ist auch wieder TÜV fällig (oder vielleicht 4+5 vom Unabhängigen machen lassen). Danach werde ich den X wahrscheinlich abstoßen.