Testbericht in der Autobild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testbericht in der Autobild

      Hallo zusammen,

      in der Autobild gab es ein Vergleich von Kompakt-SUV.

      Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten, aber den X-Trail als rustikal zu bezeichnen finde ich schon weit hergeholt, wenn ich den Tiguan anschaue, würde das Attribut eher passen, aber dort ist das kantige Armaturenbrett dann wohnlich :rolleyes: ...na ja Autobild halt :D

      ""
    • Zitat:
      " „Auto Bild“-Redakteure Gerald Czajka "


      Fazit

      Der VW Tiguan sichert sich am Ende ziemlich klar den ersten Platz. Zum einzig wahren Volks-SUV würden wir ihn dennoch nicht erklären wollen. Dafür ist er bei all seinen Qualitäten dann doch zu teuer. Auch der Tucson mit seiner beruhigenden Fünf-Jahres-Garantie, der wunderbar eigenwillige 3008 oder auch der günstige Kuga kommen als Volks-SUV infrage. Und sogar der leicht angestaubte X-Trail wird bei Freunden des rustikalen Auftritts seine Freunde finden."


      Ich behaupte mal der hat den T32 nicht gesehen und bei geschlossenen Augen den Kommentar in das Diktiergerät gesprochen mit dem T30 vor seinem innerem vom Grauen Star gepagten Augen.

    • Das was hier als rustikal beschrieben wird, sehe ich positiv. Das Gefühl hoch zu sitzen und einen Geländewagen zu fahren...
      Wer sich die Tabelle und Bewertung im Detail ansieht, merkt das der größte Kofferraum, meiste Platz hinten und die Anhängelast nicht wirklich entsprechend gewertet werden. Dazu ist der Realpreis beim XTrail am günstigsten im Vergleich.
      Aber was kann man erwarten, wenn Autobild einschließlich einem VW testet?

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • Retepsnah schrieb:

      Ich behaupte mal der hat den T32 nicht gesehen und bei geschlossenen Augen den Kommentar in das Diktiergerät gesprochen mit dem T30 vor seinem innerem vom Grauen Star gepagten Augen.
      :D
      Aber mal im Ernst...es gibt andere Sachen, die man am X-Trail bemängeln kann, wie keine Auto Up/Down der Fensterheber außer bei der Fahrerseite, oder dass die FH-Schalter nicht beleuchtet sind ?( oder eine Kindertröte als Hupe und noch so ein paar Kleinigkeiten, die mir, ehrlich gesagt, völlig unverständlich sind, das ist doch alles keine Raketentechnik :rolleyes:
    • Ihr jammert da aber schon auf sehr hohem Niveau. :)

      Im übrigen, die sind doch eh geschmiert... und einen Tiguan kann man
      Imho eh nicht mit einem XTrail vergleichen. Da eine ist ein Stadtauto,
      das andere ein SUV.

      Aber ich bin mal ganz böse: Bei VW wird halt öfter mal manipuliert... :love:

      C:\> cd X-Trail\Tekna\2-Liter\X-Tronix\4WD
      C:\X-Trail\Tekna\2-Liter\X-Tronix\4WD\> dir
      01.03.2017 13:00 <DIR> .
      20.04.2017 13:00 <DIR> Einstiegsleisten Beleuchtet
      20.04.2017 13:00 <DIR> Ladekantenschutz aussen
      20.04.2017 13:00 <DIR> Ladekantenschutz innen
      11.05.2017 09:00 <DIR> Schwenkbare AHK
      4 Modifikatioen, 9L

    • EinerMeiner schrieb:

      und .....
      Navi geht nur, wenn Zündung an.
      Schiebedach klappt nur ca.2-3 cm auf, ist ja wohl ein Witz.
      Scheibenwischer hochklappen kompliziert bzw. schlecht gelöst
      wenig Ablagemöglichkeiten für Kleinkram
      Die Brille im Brillenfach klappert
      ....
      @EinerMeiner dass das Navi nur mit Zündung geht kenn ich nicht anderst, stört mich auch nicht weil ich ja drin sitz und zum Öffnen einen Schlüssel in der Nähe haben muss.
      Wenn mehr Luft durch das Schiebedach rein soll kannst es ja ganz aufmachen :)
      Und ein Brillenputztuch im Brillenfach wirkt Wunder ;)

      1.6 dCi, 360 Grad, weiß mit Panoramadach

    • Zumindest muss man keine Angst haben, dass man rausgeweht wird. :D

      C:\> cd X-Trail\Tekna\2-Liter\X-Tronix\4WD
      C:\X-Trail\Tekna\2-Liter\X-Tronix\4WD\> dir
      01.03.2017 13:00 <DIR> .
      20.04.2017 13:00 <DIR> Einstiegsleisten Beleuchtet
      20.04.2017 13:00 <DIR> Ladekantenschutz aussen
      20.04.2017 13:00 <DIR> Ladekantenschutz innen
      11.05.2017 09:00 <DIR> Schwenkbare AHK
      4 Modifikatioen, 9L

    • Noch ein kleiner Nachtrag zum Schiebedach, bei meinem 30 Jahre alten Golf war schon ein automatisch aufklappender Windabweiser eingebaut, da konnte man bei 100 km/h das Dach noch locker aufmachen, beim X-Trail sind die Geräusche in der Komfortposition höher und komplett aufmachen geht sowieso maximal in der Stadt, da die entstehenden Geräusche unerträglich sind.

      PS: aber dass Panoramadach schaut schick aus. ;)

      X-Trail T32 Tekna 4x4 1.6 DCI Grau Metallic VFL - 8) kein Re-Import 8)

    • Beim X Trail habe ich kein SD, habe derzeit bei meinem anderen Fahrzeug ein Panorama Dach, was sich auch öffnen lässt. Lichteinfall ist super und die Optik (ganzes Dach wird Schwarz ausgeliefert) finde ich als Kontrast auch super.
      Allerdings finde ich diese inzwischen üblichen auffahrenden Netze hässlich. Damals gab es eine kleine Plastik Lippe, die am Eingang die Verwirbelungen abhält. Sah imho deutlich besser aus und hat genauso funktioniert.
      Dazu ist das Pano Dach bei höheren Geschwindigkeiten schon lauter, aber damit kann ich leben.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

    • EinerMeiner schrieb:

      Welche Netze? ?(

      Na diese Teile die hochfahren, wenn das Dach geöffnet wird. Wie ein Netz im Rahmen, haben eigentlich alle Hersteller so und sollen Verwirbelungen vermeiden und Dreck fernhalten.
      Bei früheren Schiebedächern gab es nur eine kleine Kunststoff Lippe, deutlich dezenter und genauso effektiv.

      u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen