Dein erster Nissan

  • Wir haben 3 Nissan.


    1. Nissan Micra DIG S in Pacific Blue von 2013


    2. Nissan Micra DIG S in Spring Green von 2012


    3. Nissan X Trail 1,6 DCI in Schwarz von 2015

    ""
  • Hallo zusammen,


    bin vom Citroen Cactus C4 umgestiegen und es ist mein erstes Auto in dieser Größenordnung. Die beiden kann man natürlich schlecht vergleichen, da der Cactus überwiegend für den Kurzstreckenbetrieb ist und der Xtrail für die Langstrecken.
    Der Cactus ist ja schon sparsam. Braucht so ca. 5,2 L Super pro 100 km. Aber mein 1.6 cDi 4x4 Tekna braucht auch nicht mehr, das ist schon der Hammer wie genügsam sich so ein großes Auto bewegen läßt.

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)

  • Hallo zusammen,


    bin vom Citroen Cactus C4 umgestiegen und es ist mein erstes Auto in dieser Größenordnung. Die beiden kann man natürlich schlecht vergleichen, da der Cactus überwiegend für den Kurzstreckenbetrieb ist und der Xtrail für die Langstrecken.
    Der Cactus ist ja schon sparsam. Braucht so ca. 5,2 L Super pro 100 km. Aber mein 1.6 cDi 4x4 Tekna braucht auch nicht mehr, das ist schon der Hammer wie genügsam sich so ein großes Auto bewegen läßt.

    Rechne mal 0,5 liter dazu, dann haste den Verbauch fast genau. Der BC lügt ein wenig.

  • Wobei ich die Kilometer auf fast ausschließlich reglementierten Strecken fahre.
    Soll heißen in D zwar nicht immer Tempolimit aber immer soviel Verkehr, daß am Schluß im Schnitt auch nicht mehr als 110 km/h drin sind, Inntalautobahn in Ö mit Limit 100 km/h ;( , Brennerautobahn bis Bozen mit Limit 110 km/h (das kann ich ja nachvollziehen) und danach Limit 130 km/h (ist für mich absolut o.k.)

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)

  • unser erster Nissan war ein Sunny, gefolgt vom Blubird Kombi dann 1 Micra als Zweitwagen, die letzten 10 Jahre ein Note (6J.) , ein Qashqai (4J.) und seit 6 Monaten den X-Trail

  • mein erster Nissan war ein Patrol mit der 3,3 TD Maschine, schon beim Kauf Rost zerfressen, dann 05er D40 2,5 lt TD Doka mit 174 PS, dann 11er D40 V6 (sabber, dem weine ich noch immer nach) und jetzt seit bald einem Jahr ein 04er X-Trail 2,2 DCI

  • Mein erster Nissan war ein Sunny, der hieß aber noch Datsun Sunny. Danach gab es noch einen Sunny, einen Bluebird, einen Almera und einen Qashqai. Zwischendurch gab es noch einen VW Käfer, einen Audi 80, einen Seat Toledo, eine Mercedes A-Klasse und einen Peugeot 308.

  • Auch hier war es einen Sunny, aber dann der Coupe. Herrlicher Caros mit guten Erinnerungen. Danach zweimal ein Almera mit Klima, ein unverwüstlicher Kilometerfresser Tino (+160.000Km). Ein Xtrail 2.2 D mit leider erheblichen Motorkosten (schnell verkauft), Qashqai und jetzt schon 3,5 Jahr glücklich mit dem T32.

    X—Trail T32 163 PS Olivgrün 02—2017