Defekter Turbolader

  • Hier Bilder zu Krümmerdichtung.

    Da wo ich mit dem Finger zeige, sieht man schwarze Verfärbung , da sind am ersten und zweiten Zylinder die Abgase entwischen.

    Deswegeb hat die Werkstatt die Krümmerdichtung und auch die Stehbolzen mit Muttern neu gemacht.


    Auf der Höhe des 1ten und 2ten Zylinder ist der Turbolader angeschlossen und da ist der Turboladereingang für die Abgase...

    Das heiße dass die Abgase aus dem 3ten und 4 ten Zylinder erstmal Richtung des 1ten und 2ten Zylinder gedruckt werden bevor sie dann in den Turboladereinlass münden, wodurch sich am 1ten und 2 ten Zylinder die Hitze staut....

    Aber ob das der Grund war, daß dort schon bei 63.000km die Dichtung undicht ist???? Keine Ahnung...

    Ich hoffe die neue wird mehr aushalten...

    Oder aber der Vorbesitzer hat den Wagen getreten....

    ""

    Dateien

    • Teil5.jpg

      (384,3 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Teil6.jpg

      (886,93 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • etzt zum Turbolader...


    Wenn ihr euch genau die Seitenwände Innen genau anguckt dann sieht ihr, das auf der Höhe der Schaufel das Material heller und zerkratzt ist.

    Das Verdichterrad hat axial, also von links nach rechts und umgekehrt, ein richtig großes Spiel von 3mm...

    Das kam nicht von heute auf morgen sondern muß über die Zeit schleichend gekommen sein.

    Dann kamm dazu, daß auch das Höhenspiel des Schaufelrades noch dazu kam und dann setzt das Schaufelrad von heute auf morgen auf die Seitenwand und schleifte, dadurch das laute pfeifende Geräusch vom Turbo beim Gas geben...


    Das ist eigentlich mit dem Spiel auf der Welle ein Klassiker... Weil einige den Motor nicht warm und kalt fahren... Start Stop Automatik trägt auch einiges dazu bei...


    Teil7.jpgTeil8.jpgTeil9.jpg

  • Es ist ein Borg Warner Turbolader , also eigentlich ein qualitativer Turbolader.


    Ich glaube, daß der Vorbesitzer das Auto manchmal richtig dran genommen hat und ihn dann einfach ohne kalt zu fahren abgestellt hat...


    Lange Rede kurze Sinn...

    Jetzt wird er bei mir pingelich alle 15.000 km neues Öl bekommen, wird warm und kalt gefahren und die Start Stopp Automatik für immer abgeschaltet und dann hoffe ich, daß er lange halten wird.


    Ich war aber überrascht, daß der Lader nur durch das Öl auch gekühlt wird... Dachte er hätte auch Kanäle wo er auch durchs Kühlwasser gekühlt wird.

    Dateien

    • Teil10.jpg

      (560,92 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Teil11.jpg

      (743,76 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ja sehr interessante Fotos.
    Turbos werden grundsätzlich nur durch Öl gekühlt. Es gibt ja auch Fahrzeuge die einen zusätzlichen Ölkühler besitzen.
    Daher öfters den Ölstand kontrollieren.
    Du hast den Wagen gebraucht gekauft dann hat der Vorbesitzer wohl immer drauf gehalten dass ist natürlich ärgerlich.

    X-Trail T32 VFL / Tekna / 1,6dci / 4x4 / Pearlwhite


    Dasaita Radio Umbau

    Türen gedämmt / Lautsprecher getauscht

    Umbau LED Innenraumbeleuchtung

    Panorama Dach Modul eingebaut

    Fenster und Spiegel Modul eingebaut

    Spiegel Lauflichter verbaut

    LED Kennzeichen Beleuchtung

  • Auto


    Ja, ich denke auch, dass der Vorbesitzer leider nein Bleifuss hatte.


    Also Benziner haben eigentlich immer Kühlung durch Kühlwasser nur bei diesel eigentlich nicht da die Abgastemperatur nicht so hoch ist wie beim Benziner.


    Ja, Öl habe ich schon kontrolliert, die Werkstatt hat sogar bis zur Max Markierung Öl aufgefüllt beim Ölwechsel.


    Werde jetzt zwischen 10.000 und 15.000 km das Öl immer wechseln.

  • Ui, bei dem Spiel in alle Richtungen ist mir ein Rätsel, wieso der Lader kein Öl ins Druckrohr gefördert hat ...

    Da hast du ja nocht Glück gehabt, daß von der Turbine nix abgebrochen ist, dann hätte sich der Lader zerlegt und die Trümmer wären in die Zylinder gekommen =O

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)

  • Schaust du dir auch die VTG an? Wäre mal interessant wie verkokt die ist.

    X-Trail T32 VFL / Tekna / 1,6dci / 4x4 / Pearlwhite


    Dasaita Radio Umbau

    Türen gedämmt / Lautsprecher getauscht

    Umbau LED Innenraumbeleuchtung

    Panorama Dach Modul eingebaut

    Fenster und Spiegel Modul eingebaut

    Spiegel Lauflichter verbaut

    LED Kennzeichen Beleuchtung

  • Auto


    Eigentlich ne gute Idee.

    Werde die Abgasseite anschrauben uns gucken wie es da aussieht.

    Danach wieder zusammenschrauben da ich den Lader für den Notfall haben möchte.

    Wenn irgendwann Mal noch Mal sowas passieren sollte dann Schicke ich den nach Turbozentrum Berlin zum Überholen .

  • Hallo,

    könnt ihr mir mal grob die negativen Seiten, der Start Stop Automatk sagen. Finde die Idee dahinter eigentlich garnicht so schlecht. Bei meinem Vorgänger einem Leon Erdgas gab es über 200 tsd km keine Probleme.

    Wünsche euch eine schöne Woche

  • Lass dir sagen das normalerweise Turbos nicht revidiert werden. Ja sie werden angeboten aber der Hersteller macht es nicht!
    Mir ist an meinem A6 4F der Turbo kaputt gegangen und den habe ich damals selbst gewechselt. Daher habe ich mich ausgiebig mit dem Thema Turbo überholen auseinandergesetzt. Garrett bietet solch einen Dienst gar nicht an.
    Die überholten Turbos werden mit anderen Teilen aus China zusammen gedengelt.
    Gerade bei solch einen Bauteil was mit solchen Umdrehungen arbeitet ist Pfusch eigentlich fehl am Platze.
    Nenn doch mal bitte die ET Nummer vom Turbo, wäre mal interessant was man für welche im Netz findet.

    X-Trail T32 VFL / Tekna / 1,6dci / 4x4 / Pearlwhite


    Dasaita Radio Umbau

    Türen gedämmt / Lautsprecher getauscht

    Umbau LED Innenraumbeleuchtung

    Panorama Dach Modul eingebaut

    Fenster und Spiegel Modul eingebaut

    Spiegel Lauflichter verbaut

    LED Kennzeichen Beleuchtung

  • Hallo,

    könnt ihr mir mal grob die negativen Seiten, der Start Stop Automatk sagen. Finde die Idee dahinter eigentlich garnicht so schlecht. Bei meinem Vorgänger einem Leon Erdgas gab es über 200 tsd km keine Probleme.

    Wünsche euch eine schöne Woche

    Ganz einfach der Turbo wird mit dem Öldruck des Motors geschmiert und gekühlt.
    Wenn der Motor aus ist wird auch die Hitze vom Turbo nicht abgeführt.

    Da dies nicht gerade für ein langes Leben förderlich ist, brauchen wir nicht zu sprechen. Vom Anlasser ganz zu schweigen.

    X-Trail T32 VFL / Tekna / 1,6dci / 4x4 / Pearlwhite


    Dasaita Radio Umbau

    Türen gedämmt / Lautsprecher getauscht

    Umbau LED Innenraumbeleuchtung

    Panorama Dach Modul eingebaut

    Fenster und Spiegel Modul eingebaut

    Spiegel Lauflichter verbaut

    LED Kennzeichen Beleuchtung

  • Da hast du dich über meinen Turbo für 349 € muckiert...schau dir mal den Preis im Turbozentrum an 😂😂😂

    X-Trail T32 | 7-Sitzer | 1,6 dCi |Tekna | 4X4 | Gun Metallic | Handschalter |Tageszulassung | kein Re-Import |seit 1.6.2018


    X-Trail = Diesel und 4X4 sowieso :thumbsup: