Defekter Turbolader

  • Man tauscht generell Zu- und Rücklauf aus! Ich kenne keine Werkstatt die das nicht macht.
    Letztendlich ist es auch eine Frage der Garantie! Ein Wald- und Wiesenschlosser wird vielleicht auf deine Variante zurückgreifen - aber nur an fremden Fahrzeugen. :thumbsup:

    ""

    X-Trail T32 | 7-Sitzer | 1,6 dCi |Tekna | 4X4 | Gun Metallic | Handschalter |Tageszulassung | kein Re-Import |seit 1.6.2018


    X-Trail = Diesel und 4X4 sowieso :thumbsup:

  • Moin X-Trail Freunde ! So , schreibe wie versprochen was kam da bei der Reparatur raus . Turbolader war defekt , austausch komplett hat 1760 € gekostet . Dafon 1030 € für die Arbeit und den Rest für 730€ für Turbo bezalt . Aber Heute schon wieder Ärger mit dem X :evil: , külerlüfter im A...ch . Den Spaß kostet 1180 € komplett ..... , ich hab die Schnauze voll .

  • Moin X-Trail Freunde ! So , schreibe wie versprochen was kam da bei der Reparatur raus . Turbolader war defekt , austausch komplett hat 1760 € gekostet . Dafon 1030 € für die Arbeit und den Rest für 730€ für Turbo bezalt . Aber Heute schon wieder Ärger mit dem X :evil: , külerlüfter im A...ch . Den Spaß kostet 1180 € komplett ..... , ich hab die Schnauze voll .

    Kann ich gut nachvollziehen.


    Bei meinem DIG-T hat sich nun der Kettenspanner und die Steuerkette verabschiedet. Also der Motor läuft zwar noch, aber klingelt nach dem Anlassen für ca. 30 Sekunden.
    Garantie ist rum und Kulanz durch die Werkstatt beantragt. Nal mal sehen was der Spaß kostet nach gerade mal 60000 km.
    Mein Fazit Schönes Auto, aber sch… Renaultqualität. War mein erstes und letztes Auto aus dem Renaultkonzern.

    Xtrail 1,6 DIG-T Benzin 163 PS N-Connecta

  • Kann ich gut nachvollziehen.
    Bei meinem DIG-T hat sich nun der Kettenspanner und die Steuerkette verabschiedet. Also der Motor läuft zwar noch, aber klingelt nach dem Anlassen für ca. 30 Sekunden.
    Garantie ist rum und Kulanz durch die Werkstatt beantragt. Nal mal sehen was der Spaß kostet nach gerade mal 60000 km.
    Mein Fazit Schönes Auto, aber sch… Renaultqualität. War mein erstes und letztes Auto aus dem Renaultkonzern.

    Ja es ist auch mein erstes und letztes Auto aus diesem Konzern. Ich werde mich demnächst mit dem X verabschieden .

  • Das war Grund auch für meine Enttäuschung. Im großen und ganzen ist gute Ausstattung, gutes Auto für das Geld. Aber dann kommt so was. Ich hatte zum Glück noch alles in der Garantie gewechselt bekommen.
    Jetzt aktuell beim pajero fehlt mir nur 360 Kamera. Und der Seitenhalt von Sitzen. Wobei das ganze ist machbar und nachrüstbar. Man gewöhnt sich halt an die guten Sachen.
    Ansonsten vermisse ich den X-trail nicht wirklich. Trotz das der schon viele Änderungen von mir hat.

  • Ich habe noch nie ein Auto vermisst, da ich es ja bewusst verkauft habe...dafür gibt es ja dann was schönes Neues. :D


    Aktuell ist es nur schwierig, da Optik, Größe und Ausstattung nicht in der ehemaligen (Preis) Region des X Trails zu bekommen ist. Gibt viele schöne Alternativen, aber preislich weit weg vom Nissan. Und das ist es mit beim Privatauto bisher nicht wert.

    u.a. X Trail 1.6 DCI, 18 Zoll und ein paar andere Anpassungen

  • Hi Leute...


    Meine FRau hat gestern und heute ein Pfeifen beim Beschleunigen entdeckt, haben auch einen 1.6 Diesel mit 130 PS.

    Als ich das hörte, wollte ich direkt kotzen.


    Probefahrt gemacht und tatsächlich sobald man beim Fahren etwas Gas gibt hört man ein Aufheulen aber es hört sich irhendwie so an als würde ein Elektromotor oder Elektrolüfter sich drehen.

    Muß morgen die Ladedruchschläuche nocj mal prüfen ob die vielleicht undicht sind...

    Wenn nicht dann ab zu Nissan und mal schauen was die sagen.


    Seid ihr dann zu NIssan einfach so gefahren oder einen Termin gemacht damit die sich das Auto erstmal angucken?

  • So Leute....

    Heute Anruf von Nissan.

    Wie gesagt es geht um einen T-32 1.6 dci Xtrail.

    Von heute auf morgen ein Pfeifen beim Gas geben wie bei vielen von euch.

    Auto hat erst 63000km auf der Uhr.


    Laut Werkstatt wird mich der Turbolader mit Ölwechsel 3200 Euro kosten.

    Alleine der Turbolader kostet original tatsächlich 2000 Euro.

    Man kriegt natürlich im Zubehör diesen auch für 700 Euro aber da weiss man nicht was der taugt und hat dann keine Garantie.

    Also muss ich in den sauren Apfel beißen.

  • Als ob Nissan die Turbolader selber bauen würde.........

    Hol Dir von anderen Werkstätten einen Kostenvoranschlag.

    Ansonsten lass Dich mal hier Turbolader.com mal beraten.......

    Und wieso solltest Du, wenn in freier Werkstatt z.B. ein baugleicher Garrettlader eingebaut wird, keine Garantie haben ?

    Das ist doch Unfug.

    Gruß
    Steffen
    X-Trail 1.6dCi 4x4 360° in weiss

  • 1. Natürlich kann man das bei irgendeiner freien Hinterhofwerkstatt für die Hälfte einbauen lassen aber ob die es drauf haben ist die andere Sache, in meiner Umgebung kannst du diese Werkstätten in die Tonne kloppen. Ist meine Erfahrung.

    Dann würde ich den Turbolader selbst tauschen .

    2. Habe bei Autodoc geguckt und die bieten für Xtrail gar keinen Turbolader an und Kfz Teile 24 bieten für 800 Euro einen Motair Turbolader an, für mich ist das Noname Mist.

    3. Das Auto fährt meine Frau und sie braucht es dringend wieder.

    Wenn das mein Auto wäre , welches ich nicht dringend brauche dann würde ich den Turbo ausbauen und mir erstmal angucken aber die Zeit haben wir nicht.

    4. Hier bei Nissan habe ich den Vorteil , wenn die Scheisse bauen dann Stelle ich die Kiste dort wieder ab und .ehr interessiert mich nicht, habe Garantie.

    Bauen die nen Turbolader aus dem Zubehörladen dann ist dass dann so, dass der Laden dann der Werkstatt die Schuld zuweisst , dass die den Lader falsch eingebaut habe und die Werkstatt wieder den Laden , dass der Turbolader Scheisse war soviel zu Garantie bei Teilen aus dem Zubehör , alles schon durch gemacht.


    Deswegen bezahle ich lieber die 3200 Euro und habe dann meine Ruhe...

    Außerdem sollte der zubehorLader den sie mir anbieten konnten nur 300 Euro wenige kosten, das ist mir dann bei 3200 Euro egal.

  • Ah und der Wert des Autos zählt .

    Habe das Auto vor über einen Jahr mit wenig Kilometern privat günstig gekauft.

    Vergleichbare Modelle haben bei Händlern ca 2500 bis 3000 Euro gekostet.

    Das Auto hat mich vor dem Jahr 17500 Euro gekostet da.lohnt es sich die 3200 Euro rein zu stecken.

    Wäre das Auto jetzt 10 Jahre alt und ca. 5000 Euro wert dann würde sich das nicht lohnen dann würde ich für 700 Euro einen eBay Lader selbst einbauen und das Auto verkaufen.

  • moin, ich staune über den Preis 🤔 bei meinem Dealer muss ich für den genralüberholten Turbo, für meinen 1.6er, 349,- € hinlegen. Day nenne ich mal Unterschied! Die 2 Ölleitungen können da ja wohl den enormen Unterschied nicht ausmachen...

    Gruß Peter

    X-Trail T32 | 7-Sitzer | 1,6 dCi |Tekna | 4X4 | Gun Metallic | Handschalter |Tageszulassung | kein Re-Import |seit 1.6.2018


    X-Trail = Diesel und 4X4 sowieso :thumbsup:

  • Man sollte nicht vergessen, daß es einen Grund für den Ausfall des Laders gibt. Meistens ist der Grund nicht am bzw. im Lader selbst zu finden. Den muss man unbedingt beseitigen bevor man den Lader tauscht, ansonsten hält die Freude nicht lange!

    Von daher würde ich sowas nur bei jemanden machen lassen, der sich mit der Problematik wirklich auskennt!

    Deutscher durch Geburt und Schwabe durch Gottes Gnade ;)